FeralpiSalò

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vorlage:Infobox Fußballklub/Wartung/Kein Bild

FeralpiSalò
Voller Name FeralpiSalò Srl
Ort Salò, Italien
Gegründet 2009
Vereinsfarben blau/grün
Stadion Stadio Lino Turina
Salò, Italien
Plätze 2.300
Präsident ItalienItalien Giuseppe Pasini
Trainer ItalienItalien Michele Serena
Liga Lega Pro/A
2014/15 6. Platz
Heim
Auswärts

FeralpiSalò ist ein italienischer Fußball-Klub aus Salò, Region Lombardei und vertritt auch die Nachbarstadt Lonato del Garda. Er spielte in der Saison 2011/12 das erste Mal in der Lega Pro Prima Divisione – Girone B.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Verein wurde im Sommer 2009 durch den Zusammenschluss der beiden Vereine der Serie D (AC Salò aus Salò und AC Feralpi Lonato aus Lonato del Garda) gegründet.[1]

Am 12. August 2009 erhielt der Klub eine Lizenz für die Lega Pro Seconda Divisione – Girone A anstelle des Pistoiese, der keine Lizenz für die kommende Saison erhalten hatte.[2]

In der Saison 2010/11 stieg der FeralpiSalò nach den Play-Offs in die Lega Pro Prima Divisione – Girone B auf.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Gruppo Athesis: Feralpi-Salò, è un'unione gigante. In: bresciaoggi.it. Abgerufen am 12. Januar 2016 (italienisch).
  2. Gruppo Athesis: Macalli: "Il Salò è ripescatoin Seconda Divisione". In: bresciaoggi.it. Abgerufen am 12. Januar 2016 (italienisch).