Fernando Cornejo

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fernando Cornejo
Spielerinformationen
Name Fernando Andrés Cornejo Jiménez
Geburtstag 28. Januar 1969
Geburtsort RengoChile
Sterbedatum 24. Januar 2009
Sterbeort Santiago de ChileChile
Größe 170 cm
Position Rechtsaußen
Junioren
Jahre Station
CD O’Higgins
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
1990–1991 CD O’Higgins
1992–1997 CD Cobreloa 82 (13)
1998–1999 CD Universidad Católica 36 0(1)
2000–2004 CD Cobreloa 116 (21)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
1991–2000 Chile 33 0(2)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.

Fernando Andrés Cornejo Jiménez (* 28. Januar 1969 in Rengo, Región O’Higgins; † 24. Januar 2009) war ein chilenischer Fußballspieler.

Der Mittelfeldspieler wurde zwischen 1991 und 2000 insgesamt 36 Mal in der chilenischen Nationalmannschaft eingesetzt und schoss dabei zwei Tore. Bei der Fußball-Weltmeisterschaft 1998 in Frankreich kam er zu drei Einsätzen.

Cornejo starb vier Tage vor seinem 40. Geburtstag an Magenkrebs.[1]

Titel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. FIFA.com (AFP): Cornejo dies from cancer, 24. Januar 2009