Fernando Rey

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Fernando Rey, eigentlich Fernando Casado Arambillet, (* 20. September 1917 in A Coruña; † 9. März 1994 in Madrid) war ein spanischer Schauspieler.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fernando Rey studierte Architektur und nahm auf der Seite der Republikaner am spanischen Bürgerkrieg teil; sein Vater war der republikanische Artilleriekommandant Fernando Casado Veiga. Danach arbeitete Rey anfangs als Statist und später als Synchronsprecher und Schauspieler. International bekannt wurde Rey vor allem in den Filmen von Luis Buñuel und als einer der Hauptdarsteller in French Connection – Brennpunkt Brooklyn (1971) und der Fortsetzung French Connection II (1974).

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]