Fernsehturm Hiratsuka

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Angaben ohne ausreichenden Beleg könnten demnächst entfernt werden. Bitte hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst.

Der Fernsehturm Hiratsuka (jap. 平塚テレビ塔, Hiratsuka-terebi-tō) ist ein 70 Meter hoher Sendeturm in Stahlfachwerkbauweise auf der Shōnan-Ebene (湘南平, Shōnan-daira) in der japanischen Stadt Hiratsuka (Präfektur Kanagawa). Der Fernsehturm wurde 1972 fertiggestellt.

Koordinaten: 35° 19′ 11,5″ N, 139° 18′ 29,4″ O