Fernsehturm Pjöngjang

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fernsehturm Pjöngjang
Pyongyang TV Tower 01.JPG
Basisdaten
Ort: Pjöngjang
Stadt: Pjöngjang
Staat: Nordkorea
Höhenlage: 62 m
Verwendung: Fernsehturm, Aussichtsturm
Turmdaten
Bauzeit: 1967
Baustoff: Stahl, Beton
Gesamthöhe: 150 m
Daten der Anlage
Weitere Daten
Bauweise: Stahlbetonbau
Eröffnung: 1967
Aussichtsplattformen: 94 m–101 m
Höhe Plattformen Technik: 34,5 m, 65 m, 67,5 m und 85 m
Positionskarte
Fernsehturm Pjöngjang (Nordkorea)
Fernsehturm Pjöngjang
Fernsehturm Pjöngjang
39.049975125.758553Koordinaten: 39° 2′ 59,9″ N, 125° 45′ 30,8″ O

Der Fernsehturm Pjöngjang (kor.: 평양TV타워) ist ein 150 Meter hoher Fernsehturm in der nordkoreanischen Hauptstadt Pjöngjang.

Geschichte[Bearbeiten]

Der Fernsehturm Pjöngjang wurde im April 1967 fertiggestellt und dient der Verbreitung des Farbfernsehens, das zeitgleich in Nordkorea eingeführt wurde. Einziger offizieller Fernsehsender in Nordkorea ist Korean Central Television.

Lage und Beschreibung[Bearbeiten]

Turmkorb in der Nahansicht

Der Turm steht im Kaeson-Park im Stadtbezirk Moranbong-guyŏk nördlich des Kim-Il-sung-Stadions. Sein Turmfuß besteht aus einem Kegelstumpf mit auf zwei Reihen angeordneten Bullaugen, ähnlich wie beim Fernsehturm Ostankino in Moskau. Am Turmschaft befinden sich auf 34,5 Meter, 65 Meter, 67,5 Meter und 85 Meter vier ringförmige Plattformen für technische Einrichtungen und Richtfunkantennen. Auf einer Höhe von 94 bis 101 Meter befindet sich ein dreigeschossiger Turmkorb mit Aussichtsplattform, die zeitweise auch öffentlich zugänglich sind.[1] Darüber befindet sich ein rund 50 Meter hoher Mast mit mehreren Dipolantennen zur Abstrahlung des Fernsehprogramms.

Frequenzen und Programme[Bearbeiten]

Analoges Radio (UKW)[Bearbeiten]

Frequenz 
(in MHz)
Programm RDS PS RDS PI Regionalisierung ERP 
(in kW)
Antennendiagramm
rund (ND)/gerichtet (D)
Polarisation
horizontal (H)/vertikal (V)
105,2 Pyongyang FM Pangsong - - 20

Analoges Fernsehen (PAL)[Bearbeiten]

Kanal Frequenz 
(MHz)
Programm ERP
(kW)
Sendediagramm
rund (ND)/
gerichtet (D)
Polarisation
horizontal (H)/
vertikal (V)
5 93,25 Mansudae TV 350
9 199,25 Korean Educational & Cultural Television 140
12 223,25 Korean Central Television 700

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Fernsehturm Pjöngjang – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Sightseeing from the broadcasting tower of Pyongyang