Feuerwachturm Wolfgarten

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Aussichtsturm in Wolfgarten
Der Turm

Der Feuerwachturm Wolfgarten, auch Eifelblick genannt, im nordrhein-westfälischen Kreis Euskirchen war ein Feuerwachturm auf dem Kermeter und späterer Aussichtsturm am Südostrand des Schleidener Stadtteils Wolfgarten. Er stürzte nach einem Brand am 13. Juni 2017 ein.[1]

Geographische Lage[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der weithin sichtbare Turm stand im Naturpark Hohes Venn-Eifel etwa 120 m nordöstlich vom Gipfel der höchsten Erhebung (namenlose Kuppe; 527,8 m ü. NHN[2]) des Nordeifelteils Kermeter auf etwa 527 m[2] Höhe; etwa 20 m nördlich des Turms ist auf topographischen Karten ein trigonometrischer Punkt auf 527,4 m[2] Höhe verzeichnet. In Richtung Süden fällt die Landschaft mit den Bächen Lompig und Großer Scheuerbach zur nahen Urft und nach Norden mit dem Heimbach zur Rur ab.

Beschreibung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der 1971[3] erbaute, hölzerne, etwa 30 m[3] hohe und ehemalige Feuerwachturm war mit anderen Türmen Teil eines Überwachungssystems bei Waldbrandgefahr in den ausgedehnten Wäldern der Nordeifel; alle anderen Türme wurden auf Grund ihres Alters, wegen Baufälligkeit und anderer Überwachungsmöglichkeiten abgerissen. In der obersten Etage befand sich ein Wohnraum, so dass bei akuter Brandgefahr der Wachturm rund um die Uhr besetzt werden konnte. Über 94 Stufen[3] konnte der Turm bestiegen und als Aussichtsturm genutzt werden.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Aussichtsturm in Wolfgarten abgebrannt, abgerufen am 13. Juni 2017, auf radioeuskirchen.de
  2. a b c Wolfgarten – Topographische Karte 1:2000. In: TIM-online (Topographisches Informationsmanagement). Bezirksregierung Köln, abgerufen am 22. April 2016.
  3. a b c Bernd Kehren: Der Feuerwachturm bleibt stehen. Sicherungsarbeiten. In: Kölnische Rundschau. 2. März 2012, abgerufen am 29. Mai 2014.

Koordinaten: 50° 35′ 17,7″ N, 6° 29′ 47,2″ O