Feytiat

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Feytiat
Festiac
Wappen von Feytiat
Feytiat (Frankreich)
Feytiat
Region Nouvelle-Aquitaine
Département Haute-Vienne
Arrondissement Limoges
Kanton Panazol
Gemeindeverband Limoges Métropole
Koordinaten 45° 49′ N, 1° 20′ OKoordinaten: 45° 49′ N, 1° 20′ O
Höhe 254–393 m
Fläche 24,74 km2
Einwohner 6.131 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 248 Einw./km2
Postleitzahl 87220
INSEE-Code
Website http://www.ville-feytiat.fr/

Feytiat (okzitanisch Festiac) ist eine Stadt im Département Haute-Vienne in der Region Nouvelle-Aquitaine in Frankreich mit 6131 Einwohnern (Stand 1. Januar 2016).

Wahrzeichen der Stadt ist das château du Mas Cerise, das sich heute in städtischem Besitz befindet. Feytiat besitzt ferner eine romanische Kirche aus dem 12. Jahrhundert, die nach der Revolution und im 20. Jahrhundert verändert wurde.

Feytiat unterhält Partnerschaften mit der Stadt Leun in Deutschland und Arenys de Munt in Spanien.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kirche
  • Kirche

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Feytiat – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien