Fiano

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Fiano ist der Name folgender Orte:

  • Fiano (Piemont), eine Gemeinde in der Metropolitanstadt Turin in Italien
  • Fiano Romano, eine Gemeinde in der Metropolitanstadt Rom in Italien
  • Fiano, ein Ortsteil der Gemeinde Certaldo in der Metropolitanstadt Florenz in Italien
  • Fiano, ein Ortsteil der Gemeinde Pescaglia in der Provinz Lucca in Italien
  • Fiano d’Abeto, ein Ortsteil der Gemeinde Preci in der Provinz Perugia in Italien

weitere Bedeutungen:

als Familienname:

  • Nedo Fiano (* 1925), italienischer Überlebender des Konzentrationslagers Auschwitz
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.