Fillmore (Utah)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fillmore
Das Territorial Statehouse in Fillmore
Das Territorial Statehouse in Fillmore
Lage in Utah
Fillmore (Utah)
Fillmore
Fillmore
Basisdaten
Gründung: 1851
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Utah
County: Millard County
Koordinaten: 38° 58′ N, 112° 20′ WKoordinaten: 38° 58′ N, 112° 20′ W
Zeitzone: Mountain (UTC−7/−6)
Einwohner: 2.435 (Stand: 2010)
Bevölkerungsdichte: 163,4 Einwohner je km2
Fläche: 14,9 km2 (ca. 6 mi2)
davon 14,9 km2 (ca. 6 mi2) Land
Höhe: 1565 m
Postleitzahl: 84631
Vorwahl: +1 435
FIPS: 49-25510
GNIS-ID: 1441039
Website: www.fillmorecity.org
Bürgermeister: Eugene R. Larsen

Fillmore ist ein Ort und County Seat des Millard County im Bundesstaat Utah. Zum United States Census 2010 wohnten in Fillmore 2435 Menschen.[1]

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fillmore wurde 1851 von Brigham Young als neue Hauptstadt des Staates Deseret gegründet und nach dem 13. Präsidenten der USA Millard Fillmore benannt. Bis 1858 war Fillmore Hauptstadt des Utah Territory, danach wurde der Regierungssitz wieder zurück nach Salt Lake City verlegt.[2] Von dem großzügig geplanten Regierungsgebäude (Territorial Statehouse) wurde nur ein Seitenflügel fertiggestellt. Dieser besteht noch heute und beherbergt ein Museum.

Demographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Altersstruktur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bevölkerung Jahre Anteil
unter 18 36,80 %
von 18 - 24 8,30 %
von 25 - 44 23,80 %
von 45 - 64 17,80 %
über 65 13,30 %

Das durchschnittliche Alter beträgt 30 Jahre.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. US Census Bureau 2010 Census Interactive Population Map. In: census.gov. United States Census Bureau, abgerufen am 9. April 2017 (englisch).
  2. Anonymus: Discovering Millard County.