Filmation

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Filmation Layout Artist Lindsay Dawson bei seiner Arbeit an He-Man von Masters of the Universe, 1983

Filmation Associates (kurz Filmation) war ein US-amerikanisches Trickfilmstudio, das 1962 in Reseda, Los Angeles im US-Bundesstaat Kalifornien von Lou Scheimer, Hal Sutherland und Norman Prescott gegründet wurde. Die Animationsserien von Filmation waren in den 1960er und 1970er-Jahren in den USA prägend im Kinder-Fernsehprogramm am Samstagvormittag. Zu Beginn der 1970er-Jahre setzte es neuartige und preisgünstige Produktionsverfahren ein und produzierte damit viele Fernseh-Zeichentrickserien.

Zu diesen Techniken gehörten unter anderem das Rotoskopieren und Methoden der Limited Animation, wie eine große Cel-Bibliothek von immer wieder benutzten Standardanimationen für jede Figur.

Filmografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zeichentrickfilme[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Serien[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kurzfilme[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]