Filmbibliothek

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Unter einer Filmbibliothek versteht man eine Sammlung von Literatur und anderen publizierten Medien zum Thema Film. Man versteht darunter auch den Ort, an dem sich diese Sammlung befindet, oder die Institution, die sie beherbergt.

Wichtige Filmbibliotheken[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Deutschland[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einrichtungen mit Schwerpunktbibliothek für Film:

Die deutschen Filmbibliotheken koordinieren ihre Tätigkeit im "Arbeitskreis Filmbibliotheken"

Österreich[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • UB Wien – Institut für Theater-, Film- und Medienwissenschaft

Weitere Länder[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • BiFi – Bibliothèque du film, Paris
  • British Film Institute Library
  • Cinémathèque Royale de Belgique
  • Dansk Filminstitut – Bibliorama
  • Filmoteca de Catalunya (Barcelona)
  • Finnish Film Archive
  • George Eastman House: Richard and Ronay Menschel Library (Rochester, New York, USA)
  • Irish Film Archive – Tiernan McBride Library
  • Norsk filminstitutt
  • Svenska Filminstitutet – biblioteksdatabas Matiné

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]