Filmjahr 1942

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Liste der Filmjahre
◄◄1938193919401941Filmjahr 1942 | 1943 | 1944 | 1945 | 1946 |  | ►►
Weitere Ereignisse

Filmjahr 1942
Am 26. November hat der Film Casablanca mit Humphrey Bogart und Ingrid Bergman seine Uraufführung.

Ereignisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Filmpreise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Academy Awards[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die diesjährige Oscarverleihung findet am 26. Februar im Biltmore Hotel in Los Angeles statt. Aufgrund des Eintritts der Vereinigten Staaten in den Zweiten Weltkrieg findet die Verleihung weniger aufwendig im Rahmen eines Dinners statt.

Vollständige Liste der Preisträger

Filmfestspiele von Venedig[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Filmfestival von Venedig findet vom 30. August bis zum 5. September statt. Die Jury wählte folgende Preisträger aus:

New York Film Critics Circle Award[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weitere Filmpreise und Auszeichnungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Geburtstage[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Januar bis März[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Heinrich Breloer (* 17. Februar)
Margarethe von Trotta (* 21. Februar)
Michael Haneke (* 23. März)

Januar

Februar

März

April bis Juni[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Peter Greenaway (* 5. April)
Barbra Streisand (* 24. April)
Tom Mankiewicz (* 1. Juni)

April

Mai

Juni

  • 01. Juni: Tom Mankiewicz, US-amerikanischer Drehbuchautor und Regisseur († 2010)
  • 06. Juni: Ulrike Ottinger, deutsche Regisseurin
  • 14. Juni: Allen Daviau, US-amerikanischer Kameramann
  • 18. Juni: Roger Ebert, US-amerikanischer Filmkritiker († 2013)
  • 18. Juni: Nick Tate, australischer Schauspieler und Regisseur
  • 19. Juni: Solveig Müller, deutsche Schauspielerin
  • 23. Juni: Jörg Pleva, deutscher Schauspieler und Synchronsprecher († 2013)
  • 24. Juni: Gernot Endemann, deutscher Schauspieler und Synchronsprecher
  • 25. Juni: Manolo Otero, spanischer Schauspieler († 2011)
  • 27. Juni: Jérôme Savary, französischer Regisseur, Autor und Schauspieler († 2013)

Juli bis September[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Harrison Ford (* 13. Juli)
Fred Thompson (* 19. August)
Werner Herzog (* 5. September)
Alvin Stardust (* 27. September)

Juli

August

September

  • 05. September: Werner Herzog, deutscher Regisseur, Produzent und Schauspieler
  • 11. September: Gerome Ragni, US-amerikanischer Schauspieler († 1991)
  • 17. September: Lupe Ontiveros, US-amerikanische Schauspielerin († 2012)
  • 19. September: David Alexander Hess, US-amerikanischer Komponist, Produzent und Schauspieler († 2011)
  • 27. September: Alvin Stardust, britischer Schauspieler und Sänger († 2014)
  • 28. September: Pierre Clémenti, französischer Schauspieler und Regisseur († 1999)
  • 29. September: Madeline Kahn, US-amerikanische Schauspielerin († 1999)
  • 29. September: Ian McShane, britischer Schauspieler

Oktober bis Dezember[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Daliah Lavi (* 12. Oktober)
Martin Scorsese (* 17. November)

Oktober

November

Dezember

Tag unbekannt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Joe Mafela, südafrikanischer Schauspieler und Regisseur († 2017)

Verstorbene[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

John Barrymore (1882–1942)
Joseph Schmidt (1904–1942)

Januar bis Juni[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 06. Januar: Tina Modotti, italienische Fotografin (* 1896)
  • 11. Januar: Barney McGill, US-amerikanischer Kameramann (* 1890)
  • 16. Januar: Carole Lombard, US-amerikanische Schauspielerin (* 1908)
  • 22. Januar: Emmy Wyda, deutsche Schauspielerin (* 1876)
  • 22. Februar: Stefan Zweig, österreichischer Schriftsteller (* 1881)
  • 23. Februar: Robert Katscher, österreichischer Liedtexter und Komponist (* 1894)
  • 25. Februar: Sidney D. Mitchell, US-amerikanischer Liedtexter und Komponist (* 1888)

Juli bis Dezember[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 20. Juli: Germaine Dulac, französische Regisseurin (* 1882)
  • 25. Juli: Georges Berr, französischer Drehbuchautor und Regisseur (* 1867)
  • 01. August: Herbert Selpin, deutscher Regisseur und Drehbuchautor (* 1902)
  • 03. August: James Cruze, US-amerikanischer Schauspieler und Regisseur (* 1884)
  • 12. August: Phillips Holmes, kanadisch-amerikanischer Schauspieler (* 1907)
  • 14. August: Hans Behrendt, deutscher Regisseur (* 1889)
  • 23. August: Alfred Rosenthal, deutscher Filmjournalist und -lobbyist (* 1888)
  • 27. August: Walter Steinbeck, deutscher Schauspieler (* 1878)
  • 29. August: John Gottowt, deutscher Schauspieler (* 1881)
  • 20. Oktober: May Robson, australische Schauspielerin (* 1858)
  • 27. Oktober: Brenda Fowler, US-amerikanische Schauspielerin (* 1883)
  • 28. Oktober: Ferdinand Exl, österreichischer Schauspieler (* 1875)
  • 09. November: Edna May Oliver, US-amerikanische Schauspielerin (* 1883)
  • 12. November: Laura Hope Crews, US-amerikanische Schauspielerin (* 1879)
  • 14. November: Sidney Fox, US-amerikanische Schauspielerin (* 1907)
  • 16. November: Joseph Schmidt, deutscher Tenor und Schauspieler (* 1904)
  • 12. Dezember: Helen Westley, US-amerikanische Schauspielerin (* 1875)

Tag unbekannt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Portal: Film – Übersicht zu Wikipedia-Inhalten zum Thema Film

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Filmjahr 1942 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien