Filogaso

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Filogaso
Vorlage:Infobox Gemeinde in Italien/Wartung/Wappen fehltKein Wappen vorhanden.
Filogaso (Italien)
Filogaso
Staat Italien
Region Kalabrien
Provinz Vibo Valentia (VV)
Koordinaten 38° 41′ N, 16° 14′ OKoordinaten: 38° 41′ 0″ N, 16° 14′ 0″ O
Höhe 283 m s.l.m.
Fläche 23,7 km²
Einwohner 1.417 (31. Dez. 2015)[1]
Bevölkerungsdichte 60 Einw./km²
Postleitzahl 89843
Vorwahl 0963
ISTAT-Nummer 102013
Volksbezeichnung Filogasoti
Schutzpatron Agatha von Catania
Website Filogaso

Filogaso (griechisch: Philogassos) ist eine süditalienische Gemeinde (comune) mit 1417 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2015) in der Provinz Vibo Valentia in Kalabrien. Die Gemeinde liegt etwa elf Kilometer östlich von Vibo Valentia.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Gründungsdatum von Filogaso ist unbekannt. Vermutlich handelt es sich um eine griechische Siedlung, die später von den Römern übernommen wurde. Münzfunde aus dem 4. Jahrhundert v. Chr. bis zum 2. Jahrhundert n. Chr. sind römischen Ursprungs.

1909 wurde die Gemeinde durch ein Erdbeben schwer geschädigt.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Filogaso – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2015.