Finnische Volleyballnationalmannschaft der Frauen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Finnland
Flag of Finland.svg
Verband Confédération Européenne de Volleyball (CEV)
Weltrangliste Platz 60
Trainer Tore Aleksandersen
Co-Trainer Jukka Koskinen
Homepage Suomen Lentopalloliitto F. Y.
Weltmeisterschaft
Endrundenteilnahmen 1978
Bestes Ergebnis 21
Olympische Spiele
Endrundenteilnahmen keine
Bestes Ergebnis keine
Europameisterschaft
Endrundenteilnahmen 1977, 1989
Bestes Ergebnis 12. Platz 1977 und 1989
World Cup
Endrundenteilnahmen keine
Bestes Ergebnis keine
World Grand Prix
Endrundenteilnahmen keine
Bestes Ergebnis keine
Europaliga
Endrundenteilnahmen {{{europaligateilnahme}}}
Bestes Ergebnis {{{europaligabeste}}}
(Stand: 15. März 2011)

Die finnische Volleyballnationalmannschaft der Frauen ist eine Auswahl der besten finnischen Spielerinnen, die den Verband Suomen Lentopalloliitto F. Y. bei internationalen Turnieren und Länderspielen repräsentiert.

Geschichte[Bearbeiten]

Weltmeisterschaft[Bearbeiten]

Bei der bislang einzigen Teilnahme an einer Volleyball-Weltmeisterschaft erreichten die finnischen Frauen 1978 den 21. Platz.

Olympische Spiele[Bearbeiten]

Finnland konnte sich noch nie für Olympische Spiele qualifizieren.

Europameisterschaft[Bearbeiten]

Als die Volleyball-Europameisterschaft 1977 im eigenen Land stattfand, waren die Finninnen erstmals dabei und wurden Zwölfter. Das gleiche Ergebnis gab es 1989.

World Cup[Bearbeiten]

Der World Cup fand bisher ohne Finnland statt.

World Grand Prix[Bearbeiten]

Auch beim World Grand Prix hat Finnland bisher nicht mitgespielt.

Weblinks[Bearbeiten]