First Daughter – Date mit Hindernissen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Film
Deutscher TitelFirst Daughter – Date mit Hindernissen
OriginaltitelFirst Daughter
Produktionsland Vereinigte Staaten
Originalsprache Englisch
Erscheinungsjahr 2004
Länge 107 Minuten
Altersfreigabe FSK 0[1]
Stab
Regie Forest Whitaker
Drehbuch Jerry O’Connell,
Jessica Bendinger,
Kate Kondell
Produktion John Davis,
Wyck Godfrey,
Mike Karz
Musik Michael Kamen,
Blake Neely
Kamera Toyomichi Kurita
Schnitt Richard Chew
Besetzung

First Daughter – Date mit Hindernissen ist eine US-amerikanische Filmkomödie des Regisseurs Forest Whitaker aus dem Jahre 2004.

Handlung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Samantha, die Tochter des US-Präsidenten, will während ihres Studiums am College als normale Person behandelt werden, nicht als Prominente. Daher versucht sie auch, sich von ihren Secret-Service-Bodyguards zu lösen. Dies gelingt ihr mit Hilfe des Mitstudenten James, in den sie sich im Laufe des Films verliebt. Es stellt sich heraus, dass der Verehrer ebenfalls ein Sicherheitsbeamter ist, der engagiert wurde, um auf sie aufzupassen.

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Samantha bittet James im Laufe des Films, ihr etwas zu erzählen, das sie nicht weiß. Er beginnt mit der Aufzählung von Trivia-Wissen, sie fügt im weiteren Verlauf der Unterhaltung selbst einige Punkte hinzu. Folgendes wird genannt:

  • Brasilien wurde als einziges Land nach einem Baum benannt (Brasilholz).
  • Verpackter Salat, den man im Laden kaufen kann, wurde mit Chlor gewaschen.
  • Das Parallelogramm über der Lippe nennt man primäre Gaumenrinne.
  • Fünf Jahre oder ein halbes Jahrzehnt nennt man Lustrum.
  • Jeder Staat in den USA hat eine Stadt namens Springfield.
    • Offiziell wurden jedoch bisher nur 34 Staaten mit einer solchen Stadt gezählt. Dafür existiert in 46 Staaten mindestens ein Ort namens Riverside.[2]
  • Weibliche Schildkröten fauchen, während männliche grunzen.
  • Der Unterschied zwischen Obst und Gemüse? Obst reift nach dem Pflücken, Gemüse vergammelt.
  • Dein Unterarm ist genauso lang wie dein Fuß.
  • Ohren und Nasen hören niemals auf zu wachsen.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Freigabebescheinigung für First Daughter – Date mit Hindernissen. Freiwillige Selbstkontrolle der Filmwirtschaft, Januar 2005 (PDF; Prüf­nummer: 101 154 K).
  2. U.S. Board on Geographic Names: Domestic Names - Frequently Asked Questions (FAQs), abgerufen am 20. Februar 2013