First Steps (Film)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Filmdaten
OriginaltitelFirst Steps
ProduktionslandKanada
OriginalspracheEnglisch
Erscheinungsjahr1947
Länge10 Minuten
Stab
RegieHanuš Burger
DrehbuchAl Wasserman
ProduktionLeo Seltzer

First Steps ist ein kanadischer Dokumentarfilm aus dem Jahr 1947.

Handlung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gezeigt wird, wie ein Kind lernt zu laufen, von den ersten Bewegungen über den Stand bis hin zu den ersten Schritten. Der Film zeigt zudem moderne Techniken der Physiotherapie, die das Kind beim Lernen unterstützen sollen. Ausgebildete Erzieher kümmern sich um das Kind, das spielerisch lernt.

Auszeichnungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1948 wurde der Film in der Kategorie Bester Dokumentar-Kurzfilm mit dem Oscar ausgezeichnet.

Hintergrund[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Produziert wurde der Film vom National Film Board of Canada in Zusammenarbeit mit der United Nations Division of Films & Visual Education. Der Oscar wurde an die Division übergeben.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]