First Time

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
First Time
Robin Beck
Veröffentlichung 14. Oktober 1988
Länge 3:17
Genre(s) Pop-Rock, AOR
Autor(en) Gavin Spencer, Tom Anthony, Terry Boyle
Album Trouble or Nothin’
Chartplatzierungen
Erklärung der Daten
Singles[1]
First Time (Robin Beck)
  DE 1 19.12.1988 (22 Wo.)
  AT 1Template:Infobox Chartplatzierungen/Wartung/NR1-Link 15.01.1989 (12 Wo.)
  CH 1 18.12.1988 (21 Wo.)
  UK 1Template:Infobox Chartplatzierungen/Wartung/NR1-Link 15.10.1988 (14 Wo.)
First Time (Unique feat. Robin Beck)
  CH 61 11.05.2003 (5 Wo.)
First Time (Sunblock feat. Robin Beck)
  UK 9 20.05.2006 (13 Wo.)

First Time ist ein Lied von Robin Beck aus dem Jahr 1988, das Gavin Spencer, Tom Anthony und Terry Boyle geschrieben hatten.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Lied singt Robin Beck über eine positive erste Liebesbeziehung. Vor der Veröffentlichung war der Song als Werbesingle für eine Coca-Cola-Werbung zu hören. Durch die damalige unvorhergesehene Popularität beschloss man, die Ballade zu veröffentlichen, und außerhalb der Vereinigten Staaten wurde First Time ein beachtlicher kommerzieller Erfolg.

Die Veröffentlichung erfolgte am 14. Oktober 1988.[2] In den Ländern Deutschland, Österreich, Schweiz, Niederlande, Belgien, Norwegen, Großbritannien und Irland wurde die Pop-Rock-Ballade ein Nummer-eins-Hit.

Am 8. April 1989 sang Robin Beck das Lied bei Wetten, dass..? aus Saarbrücken mit Thomas Gottschalk. Zu Ostern 1989 war das Lied der Siegertitel des ersten Hitparadenmarathons Top 800 von Radio Hamburg.

Musikvideo[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zu Beginn des Musikvideos macht sich Robin Beck in einem Badezimmer zurecht, dann tätigt sie einen Anruf und geht durch ihre Wohnung. Während ihres Rundganges werden Szenen von Liebespaaren gezeigt. Anschließend sieht sie fern, schaltet den Fernseher schließlich aus und erhält am Ende Besuch.[3]

Coverversionen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Quellen Chartplatzierungen: DE AT CH1 (Robin Beck) CH2 (Unique) UK
  2. release date
  3. Musikvideo auf youtube.com