Five Nations 1973

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Ausgabe 1973 des jährlich stattfindenden Rugby-Union-Turniers Five Nations (seit 2000 Six Nations) fand an neun Spieltagen zwischen dem 13. Januar und dem 14. April statt. Dieses Turnier endete mit einem einmaligen Ergebnis: Da jede Mannschaft je zwei Spiele verlor und gewann, gab es fünf Turniersieger (die Punktedifferenz spielte beim damaligen Turniermodus keine Rolle).

Abschlusstabelle[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Land Spiele Siege Unent. Ndlg. Spiel-
punkte
Tabellen-
punkte
EnglandEngland England 4 2 0 2 52:62 4
FrankreichFrankreich Frankreich 4 2 0 2 38:36 4
IrlandIrland Irland 4 2 0 2 50:48 4
SchottlandSchottland Schottland 4 2 0 2 57:62 4
Wales Wales 4 2 0 2 53:43 4

Ergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Datum Ort Begegnung Ergebnis
13. Januar Parc des Princes, Paris Frankreich − Schottland 16:13
20. Januar Cardiff Arms Park, Cardiff Wales − England 25:9
3. Februar Murrayfield Stadium, Edinburgh Schottland − Wales 10:9
10. Februar Lansdowne Road, Dublin Irland − England 18:9
24. Februar Murrayfield Stadium, Edinburgh Schottland − Irland 19:14
24. Februar Twickenham Stadium, London England − Frankreich 14:6
10. März Cardiff Arms Park, Cardiff Wales − Irland 16:12
17. März Twickenham Stadium, London England − Schottland 20:13
24. März Parc des Princes, Paris Frankreich − Wales 12:3
14. April Lansdowne Road, Dublin Irland − Frankreich 6:4

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]