Fixierung

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Fixierung (Medizin))
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Fixierung (lat. fixare „befestigen“, „festlegen“) oder Festlegung steht für:

  • das Festhalten der Position oder Lage eines physikalischen Objekts, siehe Stabilisierung
  • die Festlegung von Zustand, Wert, Größe oder Information eines Systems in der Systemtheorie, siehe System
  • Fixation (Auge), das gezielte Betrachten eines Objekts
  • Fixierung (Psychoanalyse), das Verharren oder Steckenbleiben in einer bestimmten Entwicklungsphase in der Psychoanalyse
mechanisch
in der Medizin
chemisch


Siehe auch:

 Wiktionary: Festlegung – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
 Wiktionary: fixieren – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen