Flagge der Republik Sacha

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Flagge der Republik

Die Flagge Sachas ist die offizielle Flagge der Jakuten und der autonomen Republik Sacha innerhalb Russlands. Die Flagge wurde durch das Gesetz am 14. Oktober 1992 offiziell gesetzlich festgelegt.

Die Flagge hat ein Verhältnis 1:2 und besteht aus vier horizontalen Streifen. Diese haben die Farben (von oben bis unten) Hellblau, Weiß, Rot und Grün. Der Höhe des hellblauen Streifen beträgt 3/4 der Flaggenhöhe, die des weißen und roten 1/16 und die des grünen 1/8 der Flaggenhöhe. Zentral im hellblauen Streifen befindet sich ein weißer Kreis mit dem Durchmesser 2/5 der Flaggenhöhe.

Farben und ihre Bedeutungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Weiße Sonne: Symbol des ewigen Lebens
  • Blaues Feld: charakteristisches kaltes und hartes Polar-Klima Jakutiens
  • Weißer Streifen: Symbol für Reinheit, Schnee, Hoffnung, Klugheit und Freundlichkeit
  • Roter Streifen: Symbol für Stärke, Mut, Ehre und Aspiration
  • Grüner Streifen: Symbol für Gesundheit, Freude und Hoffnung

Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]