Flagge der Republik Zypern

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Flagge der Republik Zypern
Flag of Cyprus.svg

Vexillologisches Symbol: Nationalflagge an Land und zur See?
Seitenverhältnis: 2:3[1]
Offiziell angenommen am: 16. August 1960

Die Flagge der Republik Zypern ist ein Hochheitssymbol der Republik Zypern, welches mit der Unabhängigkeit der Insel Zypern von Großbritannien 1960 eingeführt wurde.

Beschreibung und Bedeutung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Flagge an der Botschaft in Rom

Die Flagge der Republik Zypern ist weiß mit einem Abbild der Insel. Die Farbe der Inselabbildung verweist auf das Metall Kupfer, das bereits 3000 v. Chr. auf Zypern entdeckt wurde und nach der Insel benannt ist. Unter der Insel befinden sich zwei Olivenbaum-Zweige. Sie stehen für die beiden Volksgruppen auf Zypern und deren friedliches Nebeneinander. Auch nach der Besetzung des Nordteils der Republik durch die Türkei wurde die Flagge beibehalten.

Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst.

Es handelt sich wohl um die älteste Nationalflagge, welche die Landesumrisse zeigt. Weitere Beispiele wären die Flagge Bangladeschs zwischen 1971 und 1972 und seit 2008 die Flagge des Kosovo. Andere Nationalflaggen stilisieren geographische Begebenheiten des Landes, zum Beispiel zeigt die Flagge Tuvalus die Anordnung der Inseln als Sterne.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nach der Verfassung von 1960 sollte die Flagge des neuen unabhängigen Staates gemeinsam vom Präsidenten und Vizepräsidenten der Republik ausgewählt werden. Im Wettbewerb war es ausdrücklich nicht erlaubt die Farben blau oder rot zu verwenden, ebenso nicht ein Kreuz oder einen Stern. Der aus dem Wettbewerb ausgewählte Entwurf stammt von dem türkisch-zyprischen Künstler İsmet Güney (1932–2009).[2] Güney erhielt vom damaligen Staatspräsidenten Erzbischof Makarios 500 Zypern-Pfund als Siegprämie des Auswahlwettbewerbes.[3]

Die erste Version der Nationalflagge, die zwischen April und August 1960 verwendet wurde, zeigte die Umrisse der Insel golden, die Inselfläche aber weiß. Erneut abgeändert wurde die Flagge im August 2006, als das Seitenverhältnis, die Darstellung der Olivenzweige und die Farbtöne der Insel sowie der Olivenzweige neu festgelegt wurden.

Verwendung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Polizei verwendet eine blaue Flagge mit weißem Emblem, das eine blaue Version des Wappens der Republik trägt.

Die Wagenstandarte des Präsidenten der Republik ist eine quadratische Version der Nationalflagge.

Paragraph 4 der Verfassung Zyperns erlaubt ausdrücklich die Verwendung der Flagge Griechenlands oder der Flagge der Türkei neben der Flagge der Republik, im Zusammenhang mit Nationalfeiertagen oder zu Festen mit inhaltlichem Bezug zu einem der beiden Länder. Auf privatem Gelände dürfen hingegen eine der drei Flaggen ohne jegliche Beschränkung gehisst werden.[4]

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Flagge Zyperns

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Presidency of the Republic of Cyprus: The Cyprus Flag (englisch), abgerufen am 14. Februar 2013.
  2. O bayrağı çizen Türk ressam öldü - Todesmeldung auf Türkisch - gazeteport.com, 24. Juni 2009
  3. Greeks Unaware that a Turk Designed Their Flag
  4. [1]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Flaggen Zyperns – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien