Flatflesa fyr

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Flatflesa fyr
Daten
Land: Norwegen
Fylke: Møre og Romsdal
Kommune: Sandøy
Funktion: Leitfeuer
Errichtet: 1902
Höhe: 13,7m
Höhe über NN: 17,3 m
geogr. Position: Breite: 62°50'18,39" N, Länge: 6°41'20,66" O
Leuchtweite: 11,9 nm
Automatisiert: 1988

Das Flatflesa fyr ist ein Leuchtfeuer am Lyngværfjorden an der westnorwegischen Küste in der Gemeinde Sandøy im Fylke Møre og Romsdal.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Norsk Fyrhistorisk Forening

Koordinaten: 62° 50′ 18″ N, 6° 41′ 20″ O