Florian Ballas

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche



Florian Ballas
Spielerinformationen
Geburtstag 8. Januar 1993
Geburtsort SaarbrückenDeutschland
Größe 194 cm
Position Abwehr
Vereine in der Jugend
0000–2009
2009–2010
2010–2011
1. FC Saarbrücken
1. FC Nürnberg
1. FC Saarbrücken
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
2011–2013
2013–2014
2013–2014
2014
2015–
1. FC Nürnberg II
Hannover 96
Hannover 96 II
1. FC Saarbrücken (Leihe)
FSV Frankfurt
40 (2)
0 (0)
17 (0)
16 (0)
0 (0)
Nationalmannschaft
2011 Deutschland U-19 1 (0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: Winterpause 2014/15

Florian Ballas (* 8. Januar 1993 in Saarbrücken) ist ein deutscher Fußballspieler, der beim FSV Frankfurt unter Vertrag steht.

Karriere[Bearbeiten]

Ballas wechselte 2011 aus der Jugend des 1. FC Saarbrücken nach Nürnberg, wo er bereits in der U-17 Aktiv war. Er spielte für die 2. Mannschaft in der Regionalliga Süd, ab 2012 die Regionalliga Bayern. Im Sommer 2013 wechselte er nach Hannover. Ballas stand mehrmals im Kader der 1. Mannschaft, kam jedoch nur bei der 2. Mannschaft in der Regionalliga Nord zum Einsatz. Im Januar 2014 wechselte Ballas auf Leihbasis in die 3. Liga zu seinem Jugendverein, dem 1. FC Saarbrücken. Erstmals kam er am 25. Januar 2014, dem 22. Spieltag, zum Einsatz. Bei der 1:3-Niederlage gegen die SV 07 Elversberg spielte er über die volle Distanz. Im Januar 2015 wurde bekannt, dass Hannover 96 den Vertrag mit Ballas aufgelöst hat und dieser zum FSV Frankfurt wechselt.[1][2]

Nationalmannschaft[Bearbeiten]

Am 23. August 2011 kam er bei einem 3:0-Sieg über Estland für die deutsche U-19-Nationalmannschaft zum Einsatz. Dabei wurde er aufgrund einer Verletzung bereits nach 21 Minuten für Julian Dudda ausgewechselt.

Quellen[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Ballas wechselt zum FSV Frankfurt. Offizielle Internetpräsenz von Hannover 96, abgerufen und veröffentlicht am 5. Januar 2015.
  2. Ballas verlässt Hannover 96. Sport1.de, 5. Januar 2015.