Florian Pfeffer

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Florian Pfeffer (* 1970 in Rheinfelden (Baden)) ist deutscher Grafikdesigner und Hochschullehrer. Er arbeitet in Karlsruhe, Amsterdam und Bremen.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Pfeffer studierte Kommunikationsdesign in Würzburg, Bremen und Mailand und war nach Lehrtätigkeiten im Libanon und den USA von 2006 bis 2012 Professor für Kommunikationsdesign an der Staatlichen Hochschule für Gestaltung Karlsruhe.

1998 gründete Florian Pfeffer gemeinsam mit Eckhard Jung in Bremen das Designbüro „jung und pfeffer: visuelle kommunikation“, das 2007 in „one/one studio“ umbenannt wurde. Florian Pfeffer ist darüber hinaus Direktor der Stiftung „:output“, die alljährlich den größten Designwettbewerb für studentische Arbeiten ausschreibt und die Gewinner im gleichnamigen Jahrbuch präsentiert.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]