Florida State Road 10

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Straßenschild der Florida State Road 10
Basisdaten
Gesamtlänge:  15,53 mi/24,99 km
Eröffnung:  1945
Bundesstaat: Florida
Anfangspunkt:  Straßenschild der I-95 I-95, US 1.svg US 1, US 90.svg US 90
in Jacksonville
Endpunkt:  Florida A1A.svg FL A1A in Atlantic Beach
County:  Duval

Die Florida State Road 10 (kurz FL 10) ist eine State Route im US-Bundesstaat Florida, die in West-Ost-Richtung verläuft. Sie beginnt an der Grenze zu Alabama und endet an der State Road A1A in Atlantic Beach.

Streckenverlauf[Bearbeiten]

Die State Road beginnt an der Grenze zu Alabama, etwa 20 km nordwestlich von Pensacola. Anschließend führt die Straße weitestgehend parallel zur Interstate 10 über Tallahassee, Lake City und Jacksonville nach Atlantic Beach, wo sie auf die State Road A1A trifft und endet. Fast vollständig entspricht die State Road dem Streckenverlauf des U.S. Highways 90 in Florida und ist hier gänzlich unbeschildert. Lediglich auf den letzten 25 km von Jacksonville nach Atlantic Beach, wo sie Atlantic Boulevard genannt wird, trennt sich die State Road vom Highway; dieser nimmt einen südlicheren Verlauf und endet in Jacksonville Beach.