Florida State Road 23

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Straßenschild der Florida State Road 23
Basisdaten
Gesamtlänge:  11,395 mi/18,338 km
(fertiggestellter Abschnitt)
Eröffnung:  1945
Bundesstaat: Florida
Anfangspunkt:  Florida 21.svg FL 21 in Middleburg
Endpunkt:  Straßenschild der I-10 I-10 in Jacksonville
Countys:  St. Johns, Clay, Duval

Die Florida State Road 23 (kurz FL 23) ist eine teilweise fertiggestellte State Route im US-Bundesstaat Florida, die in Süd-Nord-Richtung verläuft. Sie beginnt an der FL 21 in Middleburg und endet an der Interstate 10 im Duval County westlich von Jacksonville.

Bis 2016 soll sie auf weiteren 46,5 mi/74,8 km als gebührenpflichtige Straße von World Golf Village an der Interstate 95 über Green Cove Springs nach Middleburg führen, was eine Gesamtlänge von 57,9 mi/93,1 km ergibt.

Streckenverlauf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die State Road beginnt in Middleburg im Clay County und führt nordwärts ins Duval County westlich von Jacksonville, wo sie zuerst die FL 228 quert und anschließend auf die Interstate 10 trifft und endet.