Bill and Hillary Clinton National Airport

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Flughafen Little Rock)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Bill and Hillary Clinton National Airport Little Rock
Little Rock National Airport - AR - 25 Mar 2001.jpg
Kenndaten
ICAO-Code KLIT
IATA-Code LIT
Koordinaten

34° 43′ 46″ N, 92° 13′ 28″ WKoordinaten: 34° 43′ 46″ N, 92° 13′ 28″ W

80 m (262 ft) über MSL
Verkehrsanbindung
Entfernung vom Stadtzentrum 3 km südöstlich von Little Rock
Straße I30 I440
Nahverkehr Bus:
Rock Region Metro Route 12
Basisdaten
Eröffnung 1931[1]
Betreiber Little Rock Municipal Airport Commission
Fläche 809[2] ha
Terminals 1
Passagiere 2.140.891[3] (2017)
Luftfracht 7.788 t[4] (2017)
Flug-
bewegungen
94.109[4] (2017)
Beschäftigte 182[4] (2017)
Start- und Landebahnen
04R/22L 2195 m × 46 m Beton
04L/22R 2522 m × 46 m Beton
18/36 1562 m × 46 m Beton

i1 i3 i5

i7 i10 i12 i14

Der Bill and Hillary Clinton National Airport (kurz Clinton National Airport, ehemals Little Rock National Airport) ist ein Regionalflughafen im Südosten von Little Rock, der Hauptstadt von Arkansas, eröffnet 1931, mit offiziellem Namen „Adams Field“ (IATA-Abkürzung LIT, ICAO-Bezeichnung KLIT).

Der südlich des Arkansas River gelegene Flughafen ist der größte des Bundesstaates und verfügt über drei Start- und Landebahnen.

2012 wurde der Flughafen in „Bill and Hillary Clinton National Airport“ umbenannt.[5] Davor hieß er Little Rock National Airport.

Lage und Verkehrsanbindung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Bill and Hillary Clinton National Airport liegt fünf Kilometer südöstlich des Stadtzentrums von Little Rock. Die Interstate 440 verläuft südlich des Flughafens. Westlich des Flughafens verläuft außerdem die Interstate 30, welche sich bei Little Rock die Trasse mit den U.S. Highways 65, 67 und 167 teilt.

Der Bill and Hillary Clinton National Airport wird durch Busse in den öffentlichen Personennahverkehr eingebunden, die Route 12 der Rock Region Metro verbindet ihn regelmäßig mit dem Stadtzentrum.[6]

Fluggesellschaften und Ziele[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Bill and Hillary Clinton National Airport wird von Allegiant Air, American Airlines/American Eagle, Delta Air Lines/Delta Connection, Frontier Airlines, Southwest Airlines, United Express und Via Airlines genutzt.[7] Es werden ausschließlich Ziele in den Vereinigten Staaten angeflogen, darunter insbesondere die Drehkreuze der einzelnen Fluggesellschaften.[8]

Verkehrszahlen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Quelle: Bill and Hillary Clinton National Airport[3]
Quelle: Bill and Hillary Clinton National Airport[3][4]
Verkehrszahlen des Bill and Hillary Clinton National Airport 2012–2018[3][4]
Jahr Fluggastaufkommen Luftfracht (Tonnen) Flugbewegungen
2018 2.140.891
2017 2.029.309 7.788 94.109
2016 1.991.504 7.826 101.215
2015 1.979.590 8.010 99.039
2014 2.076.551 7.827 90.434
2013 2.167.530 7.504 96.664
2012 2.293.000 8.190 109.661

Verkehrsreichste Strecken[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Verkehrsreichste nationale Strecken ab Little Rock (2017)[9][8]
Rang Stadt Passagiere Fluggesellschaft
01 Atlanta, Georgia 246.500 Delta
02 Dallas/Fort Worth, Texas 158.020 American
03 Dallas–Love, Texas 102.610 Southwest
04 Chicago–O’Hare, Illinois 090.670 American, United
05 Houston–Intercontinental, Texas 073.160 United
06 St. Louis, Missouri 068.940 Southwest
07 Charlotte, North Carolina 061.820 American
08 Denver, Colorado 044.500 Frontier, United
09 Las Vegas, Nevada 042.410 Southwest
10 Phoenix–Sky Harbor, Arizona 039.530 Southwest

Zwischenfälle[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Am Flughafen haben sich bis heute zwei Zwischenfälle ereignet: Eines 1948, bei dem jedoch die Passagiere unverletzt blieben und das andere am 1. Juni 1999; hierbei geriet eine McDonnell Douglas MD-82 bei Gewitter von der Landebahn ab und prallte gegen eine Leitplanke hinter dem Flughafen, es kamen 11 von 145 Menschen um.[10]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Bill and Hillary Clinton National Airport – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. History. ClintonAirport.com, abgerufen am 15. Februar 2019 (englisch).
  2. AirportIQ 5010: Bill and Hillary Clinton National/Adams Field. GCR1.com, abgerufen am 2. November 2017 (englisch).
  3. a b c d Air Service Activity Reports. ClintonAirport.com, abgerufen am 15. Februar 2019 (englisch).
  4. a b c d e Financial Reports. ClintonAirport.com, abgerufen am 15. Februar 2019 (englisch).
  5. Bill & Hillary Clinton National Airport releases new logo, THV, 26. Juni 2012
  6. Ground Transportation. ClintonAirport.com, abgerufen am 3. März 2019 (englisch).
  7. Our Airlines. ClintonAirport.com, abgerufen am 3. März 2019 (englisch).
  8. a b Nonstop Flights from LIT. ClintonAirport.com, abgerufen am 3. März 2019 (englisch).
  9. Little Rock, AR: Bill and Hillary Clinton Nat Adams Field (LIT). Transtats.BTS.gov, abgerufen am 15. Februar 2019 (englisch).
  10. Over $14 Million for Victims of American Airlines Little Rock Airplane Crash