Flughafen Bloemfontein

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Internationaler Flughafen Bram Fischer
(Bram Fischer International Airport)
Flughafen Bloemfontein (Freistaat)
Red pog.svg
Kenndaten
ICAO-Code FABL
IATA-Code BFN
Koordinaten

29° 5′ 38″ S, 26° 18′ 14″ OKoordinaten: 29° 5′ 38″ S, 26° 18′ 14″ O

1358 m (4455 ft) über MSL
Verkehrsanbindung
Entfernung vom Stadtzentrum 10 km nordöstlich von Bloemfontein
Straße N8
Basisdaten
Eröffnung 1961
Betreiber Airports Company South Africa
Passagiere 395.452[1] (2016/17)
Flug-
bewegungen
17.945[2] (2016/17)
Start- und Landebahnen
02/20 2563 m × 46 m Asphalt
12/30 2194 m × 46 m Asphalt
Webseite
www.airports.co.za/airports/bram-fischer



i7

i11 i13

BW

Der Internationale Flughafen Bram Fischer (englisch Bram Fischer International Airport) ist der internationale Verkehrsflughafen der Stadt Bloemfontein in der südafrikanischen Provinz Freistaat. Der Flughafen liegt in der Metropolgemeinde Mangaung und wurde nach den südafrikanischen Rechtsanwalt und Bürgerrechtler Bram Fischer benannt.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Flughafen wurde im November 1961 eröffnet. Die Start- und Landebahnen wurden vor den Terminalgebäuden fertiggestellt, damit die südafrikanische Luftwaffe sie nutzen konnte. Er war früher als Bloemfontein International Airport bekannt.[3] Der Flughafen wurde am 13. Dezember 2012 von Präsident Jacob Zuma bei einer historischen Veranstaltung am Flughafen offiziell in Bram Fischer International Airport umbenannt.[4] Er hatte 2016/17 ein Passagieraufkommen von 395.452.[1]

Fluggesellschaften und Ziele[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vom Flughafen fliegen die Gesellschaften Airlink, South African Airways und Mango unter anderem zum Flughafen O. R. Tambo bei Johannesburg.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Flughafen Bloemfontein – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Passenger Statistics. Airports.co.za, abgerufen am 6. Januar 2018 (englisch).
  2. Aircraft Statistics. Airports.co.za, abgerufen am 6. Januar 2018 (englisch).
  3. Bram Fischer International Airport About the Airport. In: airports.co.za. Abgerufen am 5. Dezember 2018 (englisch).
  4. Bram Fischer International Airport. In: airports.co.za. Abgerufen am 5. Dezember 2018 (englisch).