Flughafen Castres-Mazamet

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Aéroport de Castres-Mazamet
BW
Flughafen Castres-Mazamet (Frankreich)
Red pog.svg
Kenndaten
ICAO-Code LFCK
IATA-Code DCM
Koordinaten
43° 33′ 23″ N, 2° 17′ 21″ OKoordinaten: 43° 33′ 23″ N, 2° 17′ 21″ O
240 m ü. MSL
Verkehrsanbindung
Entfernung vom Stadtzentrum 8 km südöstlich von Castres
Basisdaten
Betreiber CCI Castres-Mazamet
Fläche 92 ha
Terminals 1
Start- und Landebahn
14/32 1825 m × 30 m Asphalt

i1 i3


i7 i10 i12

i14

Der Flughafen Castres-Mazamet (Aéroport de Castres-Mazamet) liegt im französischen Departement Tarn. Er ist von 06:00 – 22:00 h geöffnet.

Technik am Flughafen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Am Flughafen kann JET A1 AVGAS getankt werden.

Befeuerungen : HI/BI, PAPI ist vorhanden. ILS Cat I ist vorhanden.

Flugverbindungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Flughafen wird angeflogen von Hex’Air und Airlinair. Flugziele sind Paris, Rodez und Lyon.

Verkehrsanbindung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Es besteht eine regelmäßige Busverbindung vom Flughafen nach Castres. Zudem stehen am Flughafenterminal Taxis bereit.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]