Flughafen Diego Aracena

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Aeropuerto Internacional Diego Aracena
Aereopuerto Diego Aracena.jpg
Kenndaten
ICAO-Code SCDA
IATA-Code IQQ
Koordinaten

20° 32′ 7″ S, 70° 10′ 53″ WKoordinaten: 20° 32′ 7″ S, 70° 10′ 53″ W

Höhe über MSL 47 m  (154 ft)
Verkehrsanbindung
Entfernung vom Stadtzentrum 45 km südlich von Iquique, Chile Chile
Basisdaten
Eröffnung 1973
Terminals 1
Passagiere 1.579.566 (2019)
Start- und Landebahn
18/36 3350 m × 45 m Asphalt

i1 i3 i5 i6 i8 i10 i12 i14

Flughafen Diego Aracena, auf Spanisch Aeropuerto Internacional Diego Aracena ist ein internationaler Verkehrsflughafen in Chile, 45 Kilometer von der Stadt Iquique entfernt.

Der Flughafen wurde 1973 eingeweiht. Er ist als Militär- und Verkehrsflughafen gebaut, obwohl die Fuerza Aérea de Chile, die hier die Base Aérea Los Cóndores unterhält, anfangs der größte Nutzer war. Mit der Zeit gewann der Zivilluftverkehr am Flughafen immer mehr an Bedeutung. 2008 fertigte man so schon 500.000 Passagiere im Jahr ab. Im gleichen Zeitraum fand auch eine umfangreiche Sanierung der Zivilseite des Flughafens statt, bei der auch ein neues Terminal entstand. Nach der Modernisierung gehört der Flughafen heute zu den modernsten im Land.[1][2][3]

Fluggesellschaften und Flugziele[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fluggesellschaft Ziele
LATAM Santiago de Chile, Salta
Sky Airline La Serena, Santiago de Chile
JetSmart La Serena, Concepción, Santiago de Chile
Amaszonas La Paz, Santa Cruz
Paranair Asunción

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Diego Aracena International Airport – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Porträt bei aeropuertosdelmundo.com.ar
  2. qype.com über den Flughafen
  3. Der Flughafen bei aeropuertos.net