Flughafen Huesca-Pirineos

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Aeropuerto de Huesca-Pirineos
Huesca - Aeropuerto Huesca-Pirineos.jpg
Kenndaten
ICAO-Code LEHK
Koordinaten
42° 4′ 51″ N, 0° 19′ 24″ WKoordinaten: 42° 4′ 51″ N, 0° 19′ 24″ W
539 m (1768 ft.) über MSL
Verkehrsanbindung
Entfernung vom Stadtzentrum 10,5 km südöstlich von Huesca, SpanienSpanien Spanien
Basisdaten
Eröffnung 2007
Betreiber Aena
Terminals 1
Passagiere 5906(2010)[1]
Start- und Landebahnen
12R/30L 2100 m Asphalt
12L/30R 615 m Asphalt

Der Flughafen Huesca-Pirineos (spanisch Aeropuerto de Huesca-Pirineos; ICAO-Code: LEHK) ist ein Flughafen nahe der Stadt Huesca in Spanien. Der Flughafen wird zivil genutzt und durch Aena betrieben.

Der Flughafen wurde Anfang des 21. Jahrhunderts auf dem Grund eines Flugfeldes einer 1992 ins Militär aufgegangenen Fliegervereinigung neu errichtet. 2007 folgte die Eröffnung. Heute ist der Flughafen jedoch nur sehr schwach frequentiert und ausgelastet. 2010 konnten nicht einmal 6000 Passagiere begrüßt werden.[2] Ein militärischer Nutzer ist die hier stationierte Guardia Civil, die dem Verteidigungsministerium zugeordnet ist. Im Februar 2011 wurde die kommerzielle Nutzung des neuen Flughafens eingestellt.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. AENA: Introduction
  2. Geschichte des Flughafens

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]