Flughafen Ismajil

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
International Airport Ismajil
„Міжнародний аеропорт Ізмаїл“
Flughafen Ismajil (Oblast Odessa)
Red pog.svg
Kenndaten
ICAO-Code UKOI [1]
Koordinaten
45° 23′ 29″ N, 28° 48′ 5″ OKoordinaten: 45° 23′ 29″ N, 28° 48′ 5″ O
38 m (125 ft.) über MSL
Verkehrsanbindung
Entfernung vom Stadtzentrum 4.5 km nördlich von Ismajil
Straße M 15
Basisdaten
Eröffnung 1944
Betreiber Kommunales Unternehmen „Int. Airport Ismajil“
Terminals 1
Start- und Landebahn
/ 1800 m Beton

Der Flughafen Ismajil (ukrainisch Міжнародний аеропорт Ізмаїл), (ICAO-Code: UKOI[1]) ist ein kleiner Verkehrsflughafen im Südwesten der Ukraine in der Oblast Odessa mit einer 1800 Meter langen Start- und Landebahn.

Der 1944 als Militärflugplatz erbaute Flughafen befindet sich 4,5 km nördlich der Stadt Ismajil. Seit 2010 wird der Flughafen aufgrund finanzieller Schwierigkeiten nicht genutzt.[2] Der Flughafen ist über die Fernstraße M 15 erreichbar.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Pilot information for Izmail Airport auf ourairports.com; abgerufen am 10. Dezember 2014
  2. Business Portal Ismael Kommunales Unternehmen „International Airport Ismajil“; abgerufen am 10. Dezember 2014