Flughafen Jauja

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Aeropuerto Francisco Carlé
Airport Jauja Peru.jpg
Kenndaten
ICAO-Code SPJJ
IATA-Code JAU
Koordinaten
11° 46′ 59″ S, 75° 28′ 24″ WKoordinaten: 11° 46′ 59″ S, 75° 28′ 24″ W
3363 m (11033 ft.) über MSL
Verkehrsanbindung
Entfernung vom Stadtzentrum 40 km nordöstlich von Huancayo
Start- und Landebahn
13/31 2810 m × 45 m Asphalt

i1 i3 i5 i6 i7 i10 i12 i14

Der Aeropuerto Francisco Carlé ist der regionale Flughafen der peruanischen Stadt Huancayo. Er liegt etwa 40 Kilometer nordöstlich der Stadt in dem kleinen Ort Jauja.

Fluggesellschaften und Ziele[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Linienverkehr angeflogen wird der Flughafen nur von Lima aus mit den Fluggesellschaften Peruvian Airlines und LC Perú. LATAM Airlines Perú besitzt die Lizenz um Jauja anzufliegen, macht derzeit aber nicht davon Gebrauch.

Vorfälle[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Am 28. März 2017 kam Peruvian Airlines Flug 112 (eine Boeing 737-300 mit der Registrierung OB-2036-P) beim Landeanflug auf Francisco Carle von der Bahn ab und fing Feuer.[1] Alle 141 Insassen überlebten, 29 wurden wegen Verletzungen behandelt.[2]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. http://avherald.com/h?article=4a6d72d8
  2. http://diariocorreo.pe/peru/accidente-aereo-en-jauja-esta-es-la-version-de-la-aerolinea-740051/