Flughafen Kiruna

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kiruna flygplats
Kiruna flygplats.jpg
Kenndaten
ICAO-Code ESNQ[1]
IATA-Code KRN
Koordinaten
67° 49′ 17″ N, 20° 20′ 8″ OKoordinaten: 67° 49′ 17″ N, 20° 20′ 8″ O
460 m (1509 ft.) über MSL
Verkehrsanbindung
Entfernung vom Stadtzentrum 6 km südöstlich von Kiruna[1]
Straße E10
Nahverkehr Bus, Taxi
Basisdaten
Eröffnung 1960
Terminals 1
Passagiere 260.318 (2016)[2]
Luftfracht 122 t (2016)[3]
Flug-
bewegungen
4.700 (2016)[4]
Start- und Landebahn
03/21[1] 2502 m × 45 m Asphalt

Der Flughafen Kiruna (Schwedisch Kiruna flygplats, Englisch Kiruna Airport) nahe der Stadt Kiruna ist der nördlichste Flughafen in Schweden.

Flugzeug der SAS in Kiruna

Neben Privatflugzeugen werden an diesem kleineren Flughafen auch Linienflüge abgefertigt. Derzeit betreiben u.a. SAS Scandinavian Airlines sowie Norwegian Air Shuttle Linienrouten nach Stockholm. Darüber hinaus werden auch regionale Ziele angeflogen. Im Jahr 2016 wurden knapp 250.000 Passagiere abgefertigt.

Am Flugplatz befindet sich das Doppler-VOR Kiruna (KRA, 115.20), welches mit einem DME ausgerüstet ist.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Kiruna Airport – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b c AIP SWEDEN ES-AD-2-ESNQ. In: lfv.se. LFV, 18. August 2016; abgerufen am 5. Mai 2017 (PDF; 103 KB, schwedisch, englisch).
  2. Passagierfrequenz der schwedischen Flughäfen. In: transportstyrelsen.se. Transportstyrelsen (Transportbehörde), 20. Februar 2017; abgerufen am 5. Mai 2017 (Excel; 277 KB, schwedisch).
  3. Frachtfrequenz der schwedischen Flughäfen. In: transportstyrelsen.se. Transportstyrelsen (Transportbehörde), 24. Januar 2017; abgerufen am 5. Mai 2017 (Excel; 263 KB, schwedisch).
  4. Landefrequenz der schwedischen Flughäfen. In: transportstyrelsen.se. Transportstyrelsen (Transportbehörde), 20. Februar 2017; abgerufen am 5. Mai 2017 (Excel; 258 KB, schwedisch).