Flughafen Norrköping

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Norrköping flygplats
Flughafen Norrköping (Schweden)
Red pog.svg
Kenndaten
ICAO-Code ESSP[1]
IATA-Code NRK
Koordinaten
58° 35′ 10″ N, 16° 14′ 47″ OKoordinaten: 58° 35′ 10″ N, 16° 14′ 47″ O
10 m (33 ft.) über MSL
Verkehrsanbindung
Entfernung vom Stadtzentrum 3 km östlich von Norrköping[1]
Straße E22
Nahverkehr Taxi, Buslinien 116, 440, 441, 444
Basisdaten
Eröffnung 1934
Betreiber Norrköping Airport AB
Terminals 1
Passagiere 99.609 (2016)[2]
Luftfracht 129 t (2016)[3]
Flug-
bewegungen
10.984 (2016)[4]
Start- und Landebahnen
09/27[1] 2203 m × 45 m Asphalt
11/29 600 m × 35 m Gras

Der Flughafen Norrköping Kungsängen (IATA-Code: NRK, ICAO-Code: ESSP) ist ein Flughafen in der Provinz Östergötlands län im Süden Schwedens und liegt etwa drei Kilometer östlich des Stadtzentrums von Norrköping. Betreiber des Flughafens ist die Norrköping Airport AB. Der Flughafen besitzt eine 2215 Meter lange Start- und Landebahn mit der Ausrichtung 09/27 und eine weitere, 600 Meter lange Start- und Landebahn mit der Ausrichtung 11/29 aus Gras. Im Jahr 2016 wurde er von rund 100.000 Passagieren benutzt.

Fluggesellschaften und Ziele[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Norrköping verfügt ganzjährig über eine Linienverbindung nach München mit bmi regional.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b c AIP SWEDEN ES-AD-2-ESSP. In: lfv.se. LFV, 18. August 2016, abgerufen am 6. Mai 2017 (PDF; 135 KB, schwedisch, englisch).
  2. Passagierfrequenz der schwedischen Flughäfen. In: transportstyrelsen.se. Transportstyrelsen (Transportbehörde), 20. Februar 2017, abgerufen am 6. Mai 2017 (Excel; 277 KB, schwedisch).
  3. Frachtfrequenz der schwedischen Flughäfen. In: transportstyrelsen.se. Transportstyrelsen (Transportbehörde), 24. Januar 2017, abgerufen am 6. Mai 2017 (Excel; 263 KB, schwedisch).
  4. Landefrequenz der schwedischen Flughäfen. In: transportstyrelsen.se. Transportstyrelsen (Transportbehörde), 20. Februar 2017, abgerufen am 6. Mai 2017 (Excel; 258 KB, schwedisch).