Flughafen Portorož

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Aerodrom Portorož
Flughafen Portorož (Slowenien)
Red pog.svg
Kenndaten
ICAO-Code LJPZ
IATA-Code POW
Koordinaten

45° 28′ 24″ N, 13° 36′ 54″ OKoordinaten: 45° 28′ 24″ N, 13° 36′ 54″ O

2 m (7 ft) über MSL
Verkehrsanbindung
Entfernung vom Stadtzentrum 6 km südöstlich von Portorož
Start- und Landebahn
15/33 1201 m × 30 m Asphalt

i1 i3


i8 i10 i12 i14

BW

Der Flughafen Portorož (slowenisch: Aerodrom Portorož) ist ein Regionalflughafen an der Adriaküste in Slowenien. Der Flughafen ist Heimatflughafen der Solinair.

Geografische Lage[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Flughafen befindet sich in der Nähe der Ortschaft Sečovlje in der Gemeinde Piran. Knapp einen Kilometer südlich verläuft die Landesgrenze zu Kroatien. Der namensgebende Fremdenverkehrsort Portorož ist etwa 6 Kilometer entfernt. Unmittelbar neben dem Flughafen liegen die Salinen von Sečovlje.

Infrastruktur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Flughafen liegt etwa zwei Meter über dem Meeresspiegel, die Fläche der Landebahn beträgt 1200 × 30 Meter (in der Flugrichtung 15-33) und ist mit einer Beleuchtung für Nachtlandungen ausgestattet. Der Flughafen verfügt über eine moderne technische Ausrüstung und bietet Flüge nach Bestellung (Avio-Taxi), Geschäfts-Flüge, Panorama-Flüge, eine Flugschule, Parachuting, Transfer mit Minibus, Unterkunfts-Reservierungen, ein Restaurant und Autovermietungen.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rückansicht des Flughafens
Terminal des Flughafens, vom Vorfeld aus betrachtet
Follow-me Mofa