Flughafen Recife

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Guararapes International Airport
Aeroporto do recife.jpg
Kenndaten
ICAO-Code SBRF
IATA-Code REC
Koordinaten
8° 7′ 36″ S, 34° 55′ 23″ WKoordinaten: 8° 7′ 36″ S, 34° 55′ 23″ W
10 m ü. MSL
Verkehrsanbindung
Entfernung vom Stadtzentrum 14 km südwestlich von Recife
Straße PE-008
Basisdaten
Passagiere 7.190.381 (2014)
Luftfracht 52.495 t (2014)
Flug-
bewegungen
75.418 (2014)
Start- und Landebahn
18/36 3007 m × 45 m Asphalt

i1 i3 i5 i6 i7 i10 i12

i14

Der Guararapes International Airport (IATA: REC, ICAO: SBRF auch Gilberto Freyre International Airport) ist ein internationaler Flughafen in der brasilianischen Stadt Recife, im Bundesstaat Pernambuco. Der Flughafen liegt im Stadtteil Boa Viagem und ist 14 km von der Innenstadt entfernt.

Im Jahr 2014 wurde der Flughafen von über sieben Millionen Passagieren frequentiert. Er ist damit der achtgrößte Flughafen Brasiliens. Die Kapazität wurde in den letzten Jahren von 1,5 Millionen auf fünf Millionen Passagiere pro Jahr erweitert. Es existieren Pläne, die Kapazität auf über sieben Millionen Passagiere zu erweitern.

Verbindungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Neben Linienverbindungen nach Europa (Deutschland und Portugal) wird der Flughafen durch regelmäßige Linienverbindungen in die USA und zahlreiche Charterverbindungen bedient.

Aeroshopping[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Juli 2004 eröffnete ein Einkaufszentrum mit etwa 142 Geschäften und ein Freizeit-Bereich, unter Verwendung des „Aeroshopping“-Konzepts. Somit entstand im Flughafen ein Zentrum für Arbeit und kommerzielle Nutzung auf einer Fläche von 52.000 Quadratmeter. Auf dem angrenzenden Parkplatz gibt es drei Ebenen mit einer Gesamtkapazität für 2080 Fahrzeuge, zuvor waren es 500 Parkplätze.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Recife/Guararapes-Gilberto Freyre International Airport – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien