Flughafen Rijeka

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Flughafen Rijeka
Zračna luka Rijeka
RJK 12092010 terminal.JPG
Kenndaten
ICAO-Code LDRI
IATA-Code RJK
Koordinaten
Verkehrsanbindung
Entfernung vom Stadtzentrum 17 km südöstlich von Rijeka
Straße Staatsstraße 102
Nahverkehr Busverbindung
Basisdaten
Eröffnung 1970
Betreiber Zračna luka Rijeka d.o.o.
Passagiere 72.762 (2012)
Start- und Landebahn
14/32 2500 m × 45 m

i1 i3


i7 i10 i12

i14

Der internationale Flughafen Rijeka (kroat.: Zračna luka Rijeka) befindet sich auf der kroatischen Insel Krk, 26 km von Rijeka entfernt. Seine Landebahn ist 2500 m lang und 45 m breit.

Fluggesellschaften und Ziele[Bearbeiten]

Seit der Aufnahme erster Linienverbindungen durch Hapag-Lloyd Express und später durch TUIfly war das Passagieraufkommen in den ersten Jahren kontinuierlich gestiegen. Aktuell ist der Flughafen mit 17 Städten in Europa verbunden. Dazu zählen im deutschsprachigen Raum Condor mit den Flughafen mit Frankfurt und germanwings mit Köln/Bonn, Stuttgart sowie Berlin-Tegel. Ryanair fliegt seit April 2013 Weeze und Hahn in Deutschland an sowie weitere Ziele in Belgien, England, Schweden und Norwegen an. Skywork Airlines fliegt (saisonal) nach Bern.

Im Jahr 2006 lag das Passagieraufkommen bei etwa 210.000 Passagieren.

Verkehrsanbindung[Bearbeiten]

Der Flughafen ist von Rijeka aus mit dem Auto über die Autobahn E65, die auch Magistrale genannte Staatsstraße 8 und dann über die Staatsstraße 102, die Krk-Brücke überquerend zu erreichen. Des Weiteren fährt unmittelbar nach Ankunft jedes Linienfluges ein Shuttlebus der Firma autotrolej nach Rijeka. Ebenso fährt der Bus, angepasst den Abflugzeiten, vom Zentrum zum Flughafen.

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblink[Bearbeiten]