Flughafen Rodez-Marcillac

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Aéroport Rodez-Marzillac
BW
Flughafen Rodez-Marcillac (Frankreich)
Red pog.svg
Kenndaten
ICAO-Code LFCR
IATA-Code RDZ
Koordinaten
Verkehrsanbindung
Entfernung vom Stadtzentrum 12 km nördlich von Rodez
Basisdaten
Eröffnung 1971
Betreiber CCI Rodez-Villefranche-Espalion
Fläche 156 ha
Terminals 1
Passagiere 121.041 (2014)[1]
Start- und Landebahn
13/31 2045 m × 45 m Asphalt

i1 i3


i7 i10 i12

i14

Der Flughafen Rodez-Marcillac (Aéroport Rodez-Marcillac) liegt in der französischen Kommune Marcillac-Vallon im Département Aveyron. Betreiber des Flughafens ist die IHK Rodez-Villefranche-Espalion. Er ist von 6 bis 21 Uhr geöffnet.

Technik am Flughafen[Bearbeiten]

Das Terminal hat eine Größe von 1000m² für maximal 165.000 Passagiere. Am Flughafen kann Jet A1 AVGAS getankt werden. Es ist ein ILS der Cat I vorhanden. PAPI und HI/BI stehen zur Verfügung

Flugverbindungen[Bearbeiten]

2010 wird der Flughafen nicht aus deutschsprachigen Ländern angeflogen. Air France fliegt mehrmals täglich nach Paris Orly, Hex’Air nach Lyon und Ryanair nach Dublin und London.

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Statistik auf der Website des Ministère de l'écologie, du développement durable et de l'énergie (Memento vom 30. September 2015 im Internet Archive) (abgerufen am 6. Februar 2016)