Flughafen Salvador

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Salvador Bahia Airport
Fachada Aeroporto de Salvador2.jpg
Kenndaten
ICAO-Code SBSV
IATA-Code SSA
Koordinaten

12° 54′ 40″ S, 38° 19′ 52″ WKoordinaten: 12° 54′ 40″ S, 38° 19′ 52″ W

20 m (66 ft) über MSL
Verkehrsanbindung
Entfernung vom Stadtzentrum 4 km südwestlich von Lauro de Freitas,
20 km nordöstlich von Salvador
Straße BR-099 (Estrada do Coco)
Nahverkehr Bus
Stadtbahn:
Metrô Linha 1
Basisdaten
Eröffnung 1925[1]
Betreiber VINCI Airports
Fläche 695[2] ha
Terminals 2
Passagiere 7.631.368[3] (2018)
Luftfracht 40.531 t[4] (2017)
Flug-
bewegungen
81.470[3] (2018)
Kapazität
(PAX pro Jahr)
11 Mio.[2]
Start- und Landebahnen
10/28 3003 m × 45 m Asphalt
17/35 1520 m × 45 m Asphalt
Webseite
https://www.salvador-airport.com.br/en

i1 i3 i5 i6 i7 i10 i12 i14

Der Salvador Bahia Airport(IATA: SSA; ICAO: SBSV; ehemals Aeroporto Internacional de Salvador – Deputado Luís Eduardo Magalhães) liegt 20 Kilometer nordöstlich des Stadtzentrums von Salvador im brasilianischen Bundesstaat Bahia. In der Rangliste der brasilianischen Flughäfen nach Anzahl der Passagiere nahm er 2017 den zehnten Platz ein.[4]

Der Flughafen markiert zudem den Anfangspunkt der Estrada do Coco. An der etwa 800 Meter langen Zufahrtsstraße wurde Bambus angepflanzt, der mittlerweile etwa zwölf Meter hoch gewachsen ist.

Täglich passieren etwa 40.000 Personen das Terminal, davon sind 16.000 Fluggäste.[4]

Fluggesellschaften und Ziele[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Salvador Bahia Airport wird von acht Fluggesellschaften genutzt:[5]

Verkehrszahlen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Verkehrszahlen des Salvador Bahia Airport 2006–2018[4][A 1]
Jahr Fluggastaufkommen Luftfracht (Tonnen)
(mit Luftpost)
Flugbewegungen
National International Gesamt
2018 7.631.368
0+2,88 %
386.410
+21,51 %
8.017.778
0+3,65 %
- 81.470
0+6,30 %
2017 7.417.668
0+2,80 %
318.017
0+2,40 %
7.735.685
0+2,78 %
40.531
+34,76 %
76.642
0–3,58 %
2016 7.215.800
–17,06 %
310.558
–10,49 %
7.526.358
–16,81 %
30.076
+29,37 %
79.484
–18,17 %
2015 8.700.444
0–1,52 %
346.959
0+9,42 %
9.047.403
0–1,14 %
23.248
–40,03 %
97.139
0–9,43 %
2014 8.835.077
0+6,77 %
317.082
0+0,81 %
9.152.159
0+6,55 %
38.766
+20,20 %
107.255
0–0,67 %
2013 8.275.134
0–2,68 %
314.529
0+1,81 %
8.589.663
0–2,52 %
32.252
–32,11 %
107.977
–11,19 %
2012 8.502.605
0+5,95 %
308.935
–16,51 %
8.811.540
0+4,96 %
47.504
–35,84 %
121.587
0–3,49 %
2011 8.024.889
0+9,17 %
370.011
06,99 %
8.394.900
0+9,08 %
74.045
+26,54 %
125.980
0+9,60 %
2010 7.350.486 345.821 7.696.307
0+9,13 %
58.517
+30,63 %
114.946
+12,46 %
2009 - - 7.052.720
+16,72 %
44.796
–22,96 %
102.211
0+6,69 %
2008 - - 6.042.307
0+1,85 %
58.148
–18,26 %
95.804
0+5,29 %
2007 - - 5.932.461
0+9,34 %
71.136
–16,43 %
90.989
0–0,46 %
2006 - - 5.425.747 85.124 91.414
  1. Ab 2010 wird auch Transitfracht berücksichtigt.

Bilder[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Deputado Luís Eduardo Magalhães International Airport – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Histórico. Infraero.gov.br, abgerufen am 17. August 2019 (portugiesisch).
  2. a b Características. Infraero.gov.br, abgerufen am 17. August 2019 (portugiesisch).
  3. a b c Dados Operacionais. Salvador-Airport.com.br, abgerufen am 17. August 2019 (portugiesisch).
  4. a b c d e Estatísticas. Infraero.gov.br, abgerufen am 17. August 2019 (portugiesisch).
  5. Airlines. Salvador-Airport.com.br, abgerufen am 17. August 2019 (englisch).