Flughafen Zadar

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Flughafen Zadar
Zračna luka Zadar
Zadar Airport Logo.svg
Zadar airport terminal croatia.JPG
Kenndaten
ICAO-Code LDZD
IATA-Code ZAD
Koordinaten
44° 6′ 30″ N, 15° 20′ 48″ OKoordinaten: 44° 6′ 30″ N, 15° 20′ 48″ O
88 m (289 ft.) über MSL
Verkehrsanbindung
Entfernung vom Stadtzentrum 7 km östlich von Zadar
Straße A1 D424 D502 E65
Nahverkehr Busshuttle/Taxis
Basisdaten
Betreiber Zadar Airport ltd.
Fläche 10 ha
Terminals 1 und GAT
Passagiere 589.841[1] (2017)
Luftfracht 5,9 t[1] (2017)
Flug-
bewegungen
4.588[1] (2017)
Beschäftigte 107[2]
Start- und Landebahnen
04/22 2000 m × 45 m Asphalt
14/32 2500 m × 45 m Asphalt

Der Flughafen Zadar (kroat.: Zračna luka Zadar, engl. auch Zadar Airport) ist der internationale Flughafen von Zadar in Kroatien.

Neben dem Terminal befinden sich ein Parkplatz mit 425 Stellplätzen und ein Abstellplatz für Mietwagen.

Lage und Verkehrsanbindung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Flughafen liegt 7 km östlich des Stadtzentrums von Zadar, in der Nähe des Ortes Zemunik Donji.

Mit dem Pkw ist der Flughafen unter anderem über die Autobahn A1 zu erreichen.

Weiterhin verkehrt ein Shuttlebus zwischen dem Hafen im Stadtzentrum, dem Busbahnhof und dem Flughafen von Zadar. Nach Ankunft eines Linienfluges am Flughafen fährt der Transferbus unmittelbar danach zum Busbahnhof und zum Hafen. Die Abfahrtszeiten vom Hafen (alter Busbahnhof) und Hauptbusbahnhof zum Flughafen richten sich nach den Abflugzeiten der Linienflüge von Croatia Airlines, Lufthansa, Germanwings, Ryanair, Eurolot, Intersky, S7, Danubewings und Skywork Airlines.

Fluggesellschaften und Ziele[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Croatia Airlines bedient die Strecke Zadar–Zagreb und Pula täglich; saisonal existieren im deutschsprachigen Raum Flüge von Croatia Airlines von München und Frankfurt am Main. Es bestehen auch Anschlussflüge über Zagreb nach Deutschland, in die Schweiz und nach Österreich. Eurowings fliegt saisonal nach Berlin, Köln-Bonn und Stuttgart, InterSky nach Friedrichshafen und Zürich und Lufthansa nach München, Düsseldorf und Berlin-Tegel sowie Skywork Airlines nach Bern. Ryanair bedient im Sommerflugplan Frankfurt-Hahn, Weeze und Karlsruhe.

Seit April 2013 ist der Flughafen Zadar eine Ryanair-Basis mit einer stationierten Boeing 737-800. Ryanair bedient aktuell 16 europäische Ziele in Deutschland, Irland, Großbritannien, Frankreich, Belgien, Dänemark, Schweden und Norwegen mit Zadar.

Verkehrszahlen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Quelle: Zadar Airport[3]
Jahr Fluggastaufkommen Fracht (Tonnen) Flugbewegungen
2017 589.841
00+13,4 %
5,9
00-77,6 %
4.588
0+12,9 %
2016 520.226
00+6,7 %
26,5
00+106,8 %
4.065
0+2,6 %
2015 487.652 12,8 3.962
Quelle: Zadar Airport[1]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Zadar Airport – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b c d Traffic statistics. Zadar-Airport.hr, abgerufen am 15. Januar 2018 (englisch).
  2. General data. Zadar-Airport.hr, abgerufen am 15. Januar 2018 (englisch).
  3. About Zadar Airport. Zadar-Airport.hr, abgerufen am 15. Januar 2018 (englisch).