Flugnavigationsfunkdienst

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
VDF-Antenne des Flugnavigationsfunkdienstes auf dem Deister bei Hanover

Der Flugnavigationsfunkdienst (englisch aeronautical radionavigation service) ist gemäß Definition der Internationalen Fernmeldeunion (ITU) in der VO Funk[1] ein Navigationsfunkdienst zum Zweck des sicheren Führens von Luftfahrzeugen.

Dieser Funkdienst ist ein sicherheitsrelevanter- oder Safety-of-Life Service, ist zwingend vor Störungen zu schützen und wichtiger Bestandteil der Flugnavigation. Eine Unterkategorie zu diesem Funkdienst ist der Flugnavigationsfunkdienst über Satelliten.

Zuweisung von Frequenzenbereichen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zuweisung an Funkdienste[2] gemäß VO Funk
Deutschland Nutzer Bemerkung
Frequenzbereiche in kHz
19 255–283,5 FLUGNAVIGATIONSFUNKDIENST
RUNDFUNKDIENST
zivil (ziv)

militärisch (mil)

Funkfeuer (NDB)
20 283,5–315 FLUGNAVIGATIONSFUNKDIENST
SEENAVIGATIONSFUNKDIENST
ziv, mil Funkfeuer (NDB)
21 315–325 FLUGNAVIGATIONSFUNKDIENST
Seenavigationsfunkdienst (Funkfeuer)
ziv, mil Funkfeuer (NDB)
22 325–405 FLUGNAVIGATIONSFUNKDIENST ziv, mil Funkfeuer (NDB)
24 415–435 FLUGNAVIGATIONSFUNKDIENST
BEWEGLICHER SEEFUNKDIENST
ziv, mil Seefunkdienst
Funkfeuer (NDB)
25 435–495 BEWEGLICHER SEEFUNKDIENST
FLUGNAVIGATIONSFUNKDIENST
ziv, mil Seefunkdienst
Funkfeuer (NDB)
27 505–526,5 BEWEGLICHER SEEFUNKDIENST
FLUGNAVIGATIONSFUNKDIENST
ziv, mil Seefunkdienst
Funkfeuer (NDB)
Frequenzbereiche in MHz
181 74,8–75,2 FLUGNAVIGATIONSFUNKDIENST ziv, mil Markierungsfunkfeuer der Flugsicherung
186 108–117,975 FLUGNAVIGATIONSFUNKDIENST ziv, mil UKW-Drehfunkfeuer (VOR) und
Landekurssender ILS der Flugsicherung
209 328,6–335,4 FLUGNAVIGATIONSFUNKDIENST ziv, mil Gleitwegsender (ILS) der Flugsicherung
229 962–1 164 FLUGNAVIGATIONSFUNKDIENST ziv, mil Flugsicherungsanlagen
(TACAN, DME, SSR, ACAS, JTIDS/MIDS)
230 1 164–1 215 FLUGNAVIGATIONSFUNKDIENST ziv, mil Flugsicherungsanlagen
(TACAN, DME, SSR, ACAS, JTIDS/MIDS)
233 1 250-1 260 FLUGNAVIGATIONSFUNKDIENST
Amateurfunkdienst
ziv Rundsuchradar der Flugsicherung
236 1 340-1 350 FLUGNAVIGATIONSFUNKDIENST ziv Rundsuchradar der Flugsicherung
251 1 610-1 610,6 FLUGNAVIGATIONSFUNKDIENST
BEWEGLICHER FUNKDIENST ÜBER SATELLITEN
FESTER FUNKDIENST
ziv, mil
252 1 610,60-1 613,8 FESTER FUNKDIENST
FLUGNAVIGATIONSFUNKDIENST
BEWEGLICHER FUNKDIENST ÜBER SATELLITEN
RADIO ASTRONOMIEFUNKDIENST
ziv, mil
253 1 613,8-1 628,5 FLUGNAVIGATIONSFUNKDIENST
BEWEGLICHER FUNKDIENST ÜBER SATELLITEN
FESTER FUNKDIENST

Beweglicher Funkdienst über Satelliten

ziv, mil
288 2 700-2 900 FLUGNAVIGATIONSFUNKDIENST
NICHTNAVIGATORISCHER ORTUNGSFUNKDIENST
ziv, mil
289 2 900-3 100 FLUGNAVIGATIONSFUNKDIENST
NICHTNAVIGATORISCHER ORTUNGSFUNKDIENST
ziv, mil
295 4 200-4 400 FLUGNAVIGATIONSFUNKDIENST ziv, mil
299 5 000–5 010 FLUGNAVIGATIONSFUNKDIENST
MOBILER FLUGFUNKDIENST ÜBER SATELLITEN (R)

NAVIGATIONSFUNKDIENST ÜBER SATELLITEN
(Richtung Erde–Weltraum)

ziv, mil
300 5 010-5 030 FLUGNAVIGATIONSFUNKDIENST
MOBILER FLUGFUNKDIENST ÜBER SATELLITEN (R)
NAVIGATIONSFUNKDIENST ÜBER SATELLITEN

(Richtung Weltraum–Erde)
(Richtung Weltraum–Weltraum)

ziv, mil
301 5 030-5 091 FLUGNAVIGATIONSFUNKDIENST
MOBILER FLUGFUNKDIENST ÜBER SATELLITEN (R)
ziv, mil
302 5 091-5 150 FESTER FUNKDIENST ÜBER SATELLITEN
(Richtung Erde–Weltraum)
FLUGNAVIGATIONSFUNKDIENST

MOBILER FLUGFUNKDIENST
MOBILER FLUGFUNKDIENST ÜBER SATELLITEN (R)

ziv, mil
303 5 150-5 250 FESTER FUNKDIENST ÜBER SATELLITEN
(Richtung Erde–Weltraum)

FLUGNAVIGATIONSFUNKDIENST
MOBILFUNKDIENST außer mobiler Flugfunkdienst

ziv
306 5 350-5 460 ERDERKUNDUNGSFUNKDIENST ÜBER SATELLITEN (aktiv)

FLUGNAVIGATIONSFUNKDIENST
NICHTNAVIGATORISCHER ORTUNGSFUNKDIENST

ziv, mil
331 5 350-5 460 FLUGNAVIGATIONSFUNKDIENST

SEENAVIGATIONSFUNKDIENST
NICHTNAVIGATORISCHER ORTUNGSFUNKDIENST

ziv, mil
Frequenzbereiche in GHz
346 13,25–13,4 FLUGNAVIGATIONSFUNKDIENST

Erderkundungsfunkdienst über Satelliten (aktiv)
Weltraumforschungsfunkdienst (aktiv)

ziv, mil
357 15,4–15,7 FLUGNAVIGATIONSFUNKDIENST ziv, mil
Anmerkung zur Schreibweise

Dienste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die VO Funk kategorisiert diesen Funkdienst wie folgt:

  • Flugnavigationsfunkdienst (Artikel 1.46)
    • Flugnavigationsdienst über Satelliten (Artikel 1.47)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. VO Funk, Artikel 1.46, Ausgabe 2012
  2. Versalschrift: primäre Zuweisung; Normalschrift: sekundäre Zuweisung