Flugplatz Auerbach

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Flugplatz Auerbach
Flugplatz Auerbach (Sachsen)
Red pog.svg
Kenndaten
ICAO-Code EDOA
Koordinaten
50° 29′ 40″ N, 12° 22′ 40″ OKoordinaten: 50° 29′ 40″ N, 12° 22′ 40″ O
573 m (1880 ft.) über MSL
Verkehrsanbindung
Entfernung vom Stadtzentrum 1 km südwestlich von Auerbach/Vogtl.,
2 km nordöstlich von Falkenstein/Vogtl.
Straße B 169
Basisdaten
Betreiber Flugplatzgesellschaft Auerbach mbH
Start- und Landebahn
19/01 800 m × 23 m Asphalt

Der Flugplatz Auerbach ist ein deutscher Flugplatz bei Auerbach/Vogtl.

Er liegt im sächsischen Vogtland südwestlich von Auerbach und nördlich von Falkenstein. Er ist als Verkehrslandeplatz klassifiziert und für Luftfahrzeuge bis 7,5 t zugelassen.

Der Flugplatz feierte 2007 sein 50-jähriges Bestehen. Dazu fand am 25. und 26. August 2007 ein Flugplatzfest mit großer Flugschau statt.

Fluggesellschaften und Ziele[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Am Flugplatz sind keine Fluggesellschaften ansässig. Das Gelände mit seiner 800 Meter langen Asphaltbahn in Nord-Süd-Ausrichtung dient hauptsächlich dem Flugsport, wird jedoch auch für Geschäftsflüge genutzt.

Anfahrt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zufahrt über die K7830 (Falkensteiner Straße bzw. Alte Auerbacher Straße) aus Richtung Auerbach oder Falkenstein kommend und Reumtengrüner Weg.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]