Flugplatz Kührstedt-Bederkesa

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Flugplatz Kührstedt-Bederkesa
Flugplatz Kührstedt-Bederkesa (Niedersachsen)
Red pog.svg
Kenndaten
ICAO-Code EDXZ
Koordinaten

53° 34′ 9″ N, 8° 47′ 14″ OKoordinaten: 53° 34′ 9″ N, 8° 47′ 14″ O

8 m (26 ft) über MSL
Verkehrsanbindung
Entfernung vom Stadtzentrum 1 km südwestlich von Kührstedt,
13 km östlich von Bremerhaven
Basisdaten
Betreiber Fliegerclub in Bremerhaven e. V.
Start- und Landebahn
09/27 580 m × 30 m Gras



i7

i11 i13

BW

Der Flugplatz Kührstedt-Bederkesa ist ein kleiner Sonderlandeplatz im Landkreis Cuxhaven. Er verfügt über eine 580 Meter lange und 30 Meter breite Graspiste und ist für Segelflugzeuge, Motorsegler, Ultraleichtflugzeuge und Motorflugzeuge mit einem Höchstabfluggewicht von bis zu zwei Tonnen sowie für Hubschrauber bis zu einem Höchstabfluggewicht von bis zu 5,7 Tonnen zugelassen.[1]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. AIP VFR, Deutsche Flugsicherung, 2018