Flugplatz Saulgau

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Flugplatz Saulgau
Flugplatz Saulgau (Baden-Württemberg)
Red pog.svg
Kenndaten
ICAO-Code ED
Koordinaten
48° 1′ 45″ N, 9° 30′ 26″ OKoordinaten: 48° 1′ 45″ N, 9° 30′ 26″ O
581 m (1906 ft.) über MSL
Verkehrsanbindung
Entfernung vom Stadtzentrum 1,38 km nordöstlich von Bad Saulgau
Straße B 311
Bahn Bahnstrecke Herbertingen–Aulendorf
Nahverkehr Bus, Bahn
Basisdaten
Eröffnung 1974 (Asphaltbahn)
Betreiber Fliegergruppe Bad Saulgau e.V.
Start- und Landebahn
12/30 450 m × 15 m Asphalt

Der Flugplatz Saulgau (ICAO: EDTU) ist ein Sonderlandeplatz nordöstlich von Bad Saulgau im Landkreis Sigmaringen in Baden-Württemberg.

Er wird von der Fliegergruppe Bad Saulgau e.V. betrieben und kann von Luftfahrzeugen bis maximal 2000 kg Höchstabfluggewicht benutzt werden. An den Wochenenden finden Segelflugbetrieb und Fallschirmabsprünge statt.

Der Flugplatz ist jährlich Veranstaltungsort für das Rock- und Alternativ-Festival „Catch The Plane“. Das Freiluftkonzert findet seit 2009 über zwei Tage statt.[1]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Das „Catch The Plane“-Festival steigt. In: Schwäbische Zeitung vom 9. Juni 2010