Flutter Entertainment

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Flutter Entertainment plc
Rechtsform plc
ISIN IE00BWT6H894
Gründung 2016
Sitz Dublin, IrlandIrland Irland
Leitung Peter Jackson (CEO)[1]
Mitarbeiterzahl 9153
Umsatz 2,1 Mrd. GBP[2]
Branche Glücksspiel
Website www.flutter.com
Stand: 31. Dezember 2019

Flutter Entertainment ist ein börsennotierter Glücksspielkonzern, der 2016 durch die Fusion des irischen Unternehmens Paddy Power mit Betfair aus dem Vereinigten Königreich entstand. Das fusionierte Unternehmen Paddy Power Betfair wurde 2019 zu Flutter Entertainment plc umfirmiert.[3] Die Flutter Entertainment-Gruppe bietet Sportwetten an und erzielt 80 % ihres Umsatzes im Vereinigten Königreich, in Irland und in Australien.[4][5]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Flutter Entertainment: Board of Directors, abgerufen am 27. März 2020
  2. Flutter Entertainment: 2019 Annual Report, abgerufen am 27. März 2020
  3. Flutter Entertainment: History, abgerufen am 27. März 2020
  4. Flutter Entertainment: Our Brands, abgerufen am 27. März 2020
  5. Flutter Entertainment: Why Invest, abgerufen am 27. März 2020