Foho Berau

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Foho Tutonairana
Höhe 800 m
Lage Atauro, Gemeinde Dili, Osttimor
Koordinaten 8° 16′ 55″ S, 125° 32′ 13″ OKoordinaten: 8° 16′ 55″ S, 125° 32′ 13″ O
Foho Berau (Osttimor)
Foho Berau
Typ vulkanischen Ursprungs

Der Foho Berau ist ein Berg im Süden der zu Osttimor gehörenden Insel Atauro im Suco Macadade. Der kegelförmige Berg mit zwei Gipfeln hat eine Höhe von etwa 800 m.[1]

Neben dem Foho Tutonairana ist der Foho Berau eines der eruptiven Zentren, aus dem die Insel entstand.[1]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Kim S. Ely, Mike Sandiford, Margaret L. Hawke, David Phillips, Mark Quigley, Joao Edmundo dos Reis: Evolution of Ataúro Island: Temporal constraints on subduction processes beneath the Wetar zone, Banda Arc, Journal of Asian Earth Sciences 41 (2011), S. 477–493, abgerufen am 25. Oktober 2015.