Football League Championship 2011/12

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Football League Championship 2011/12
Logo der Football League Championship
Meister FC Reading
Aufsteiger FC Reading,
FC Southampton,
West Ham United
Absteiger FC Portsmouth,
Coventry City,
Doncaster Rovers
Mannschaften 24
Spiele 552 + 5 Play-off-Spiele
Tore 1.386  (ø 2,57 pro Spiel)
Torschützenkönig Rickie Lambert (FC Southampton)
Football League Championship 2010/11
Premier League 2011/12

Die Football League Championship 2011/12 war die achte Spielzeit der englischen Football League Championship und zugleich die 20. Saison der höchsten Spielklasse der Football League – nach Einführung der Premier League – als nur noch zweithöchste englische Liga. Begonnen hat die Saison am 5. August 2011 mit dem Eröffnungsspiel zwischen Hull City und dem FC Blackpool (Endstand: 0:1), der letzte Spieltag fand am 28. April 2012 statt. Als Aufsteiger kamen Brighton & Hove Albion, der FC Southampton und Peterborough United dazu. Aus der Premier League abgestiegen sind im Vorjahr West Ham United, der FC Blackpool und Birmingham City, die das Teilnehmerfeld von 24 Mannschaften komplettieren.

Teams[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Verein Stadt Stadion Kapazität
FC Barnsley Barnsley Oakwell Stadium 23.009
Birmingham City Birmingham St. Andrew’s Stadium 30.079
FC Blackpool Blackpool Bloomfield Road 16.220
Brighton & Hove Albion Brighton American Express Community Stadium 22.500
Bristol City Bristol Ashton Gate Stadium 21.497
FC Burnley Burnley Turf Moor 22.546
Cardiff City Cardiff Cardiff City Stadium 26.828
Coventry City Coventry Ricoh Arena 32.609
Crystal Palace London Selhurst Park 26.309
Derby County Derby Pride Park Stadium 33.597
Doncaster Rovers Doncaster Keepmoat Stadium 15.231
Hull City Kingston upon Hull KC Stadium 25.404
Ipswich Town Ipswich Portman Road 30.311
Leeds United Leeds Elland Road 39.460
Leicester City Leicester Walkers Stadium 32.500
FC Middlesbrough Middlesbrough Riverside Stadium 34.988
FC Millwall London The Den 20.146
Nottingham Forest Nottingham City Ground 30.576
Peterborough United Peterborough London Road Stadium 15.460
FC Portsmouth Portsmouth Fratton Park 20.224
FC Reading Reading Madejski Stadium 24.224
FC Southampton Southampton St. Mary’s Stadium 32.689
FC Watford Watford Vicarage Road 23.500
West Ham United London Boleyn Ground 35.303

Abschlusstabelle[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. FC Reading  46  27  8  11 069:410 +28 89
 2. FC Southampton (N)  46  26  10  10 085:460 +39 88
 3. West Ham United (A)  46  24  14  8 081:480 +33 86
 4. Birmingham City (A, L)  46  20  16  10 078:510 +27 76
 5. FC Blackpool  46  20  15  11 079:590 +20 75
 6. WalesFlag of Wales (1959–present).svg Cardiff City  46  19  18  9 066:530 +13 75
 7. FC Middlesbrough  46  18  16  12 052:510  +1 70
 8. Hull City  46  19  11  16 047:440  +3 68
 9. Leicester City  46  18  12  16 066:550 +11 66
10. Brighton & Hove Albion (N)  46  17  15  14 052:520  ±0 66
11. FC Watford  46  16  16  14 056:640  −8 64
12. Derby County  46  18  10  18 050:580  −8 64
13. FC Burnley  46  17  11  18 061:580  +3 62
14. Leeds United  46  17  10  19 065:680  −3 61
15. Ipswich Town  46  17  10  19 069:770  −8 61
16. FC Millwall  46  15  12  19 055:570  −2 57
17. Crystal Palace  46  13  17  16 046:510  −5 56
18. Peterborough United (N)  46  13  11  22 067:770 −10 50
19. Nottingham Forest  46  14  8  24 048:630 −15 50
20. Bristol City  46  12  13  21 044:680 −24 49
21. FC Barnsley  46  13  9  24 049:740 −25 48
22. FC Portsmouth 1  46  13  11  22 050:590  −9 40
23. Coventry City  46  9  13  24 041:650 −24 40
24. Doncaster Rovers  46  8  12  26 043:800 −37 36

Platzierungskriterien: 1. Punkte – 2. Tordifferenz – 3. geschossene Tore

1 Dem FC Portsmouth wurden am 17. Februar 2012 wegen finanzieller Unregelmäßigkeiten zehn Punkte abgezogen.
  • Zweitligameister und Aufsteiger in die Premier League 2012/13
  • Aufsteiger in die Premier League 2012/13
  • Gewinner der Play-off-Runde und Aufsteiger in die Premier League 2012/13
  • unterlegene Teilnehmer der Play-off-Runde zur Teilnahme an der Premier League
  • Abstieg in die Football League One 2012/13
  • (A) Absteiger aus der Premier League 2010/11
    (L) Ligapokal-Sieger 2010/11
    (N) Neuaufsteiger aus der Football League One 2010/11

    Kreuztabelle[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    Die Kreuztabelle stellt die Ergebnisse aller Spiele dieser Saison dar. Die Heimmannschaft ist in der linken Spalte aufgelistet und die Gastmannschaft in der obersten Reihe.

    2011/12[1] Birmingham City FC Blackpool West Ham United Cardiff City FC Reading Nottingham Forest Leeds United FC Burnley FC Millwall Leicester City HUL FC Middlesbrough Ipswich Town FC Watford Bristol City FC Portsmouth BAR Coventry City Derby County Crystal Palace Doncaster Rovers Brighton & Hove Albion FC Southampton Peterborough United
    Birmingham City 3:0 1:1 1:1 2:0 1:2 1:0 2:1 3:0 2:0 0:0 3:0 2:1 3:0 2:2 1:0 1:1 1:0 2:2 3:1 2:1 0:0 0:0 1:1
    FC Blackpool 2:2 1:4 1:1 1:0 1:2 1:0 4:0 1:0 3:3 1:1 3:0 2:0 0:0 5:0 1:1 1:1 2:1 0:1 2:1 2:1 3:1 3:0 2:1
    West Ham United 3:3 4:0 0:1 2:4 2:1 2:2 1:2 2:1 3:2 2:1 1:1 0:1 1:1 0:0 4:3 1:0 1:0 3:1 0:0 1:1 6:0 1:1 1:0
    Cardiff City 1:0 1:3 0:2 3:1 1:0 1:1 0:0 0:0 0:0 0:3 2:3 2:2 1:1 3:1 3:2 5:3 2:2 2:0 2:0 2:0 1:3 2:1 3:1
    FC Reading 1:0 3:1 3:0 1:2 1:0 2:0 1:0 2:2 3:1 0:1 0:0 1:0 0:2 1:0 1:0 1:2 2:0 2:2 2:2 2:0 3:0 1:1 3:2
    Nottingham Forest 1:3 0:0 1:4 0:1 1:0 0:4 0:2 3:1 2:2 0:1 2:0 3:2 1:1 0:1 2:0 0:0 2:0 1:2 0:1 1:2 1:1 0:3 0:1
    Leeds United 1:4 0:5 1:1 1:1 0:1 3:7 2:1 2:0 1:2 4:1 0:1 3:1 0:2 2:1 1:0 1:2 1:1 0:2 3:2 3:2 1:2 0:1 4:1
    FC Burnley 1:3 3:1 2:2 1:1 0:1 5:1 1:2 1:3 1:3 1:0 0:2 4:0 2:2 1:1 0:1 2:0 1:1 0:0 1:1 3:0 1:0 1:1 1:1
    FC Millwall 0:6 2:2 0:0 0:0 1:2 2:0 0:1 0:1 2:1 2:0 1:3 4:1 0:2 1:2 1:0 0:0 3:0 0:0 0:1 3:2 1:1 2:3 2:2
    Leicester City 3:1 2:0 1:2 2:1 0:2 0:0 0:1 0:0 0:3 2:1 2:2 1:1 2:0 1:2 1:1 1:2 2:0 4:0 3:0 4:0 1:0 3:2 1:1
    Hull City 2:1 0:1 0:2 2:1 1:0 2:1 0:0 2:3 2:0 2:1 2:1 2:2 3:2 3:0 1:0 3:1 0:2 0:1 0:1 0:0 0:0 0:2 1:0
    FC Middlesbrough 3:1 2:2 0:2 0:2 0:2 2:1 0:2 0:2 1:1 0:0 1:0 0:0 1:0 1:1 2:2 2:0 1:1 2:0 0:0 0:0 1:0 2:1 1:1
    Ipswich Town 1:1 2:2 5:1 3:0 2:3 1:3 2:1 1:0 0:3 1:2 0:1 1:1 1:2 3:0 1:0 1:0 3:0 1:0 0:1 2:3 3:1 2:5 3:2
    FC Watford 2:2 0:2 0:4 1:1 1:2 0:1 1:1 3:2 2:1 3:2 1:1 2:1 2:1 2:2 2:0 2:1 0:0 0:1 0:2 4:1 1:0 0:3 3:2
    Bristol City 0:2 1:3 1:1 1:2 2:3 0:0 0:3 3:1 1:0 3:2 1:1 0:1 0:3 0:2 0:0 2:0 3:1 1:1 2:2 2:1 0:1 2:0 1:2
    FC Portsmouth 4:1 1:0 0:1 1:1 1:0 3:0 0:0 1:5 0:1 1:1 2:0 1:3 0:1 2:0 0:0 2:0 2:1 1:2 2:1 3:1 0:1 1:1 2:3
    FC Barnsley 1:3 1:3 0:4 0:1 0:4 1:1 4:1 2:0 1:3 1:1 2:1 1:3 3:5 1:1 1:2 2:0 2:0 3:2 2:1 2:0 0:0 0:1 1:0
    Coventry City 1:1 2:2 1:2 1:1 1:1 1:0 2:1 1:2 0:1 0:1 0:1 3:1 2:3 0:0 1:0 2:0 1:0 2:0 1:1 0:2 2:0 2:4 2:2
    Derby County 2:1 2:1 2:1 0:3 0:1 1:0 1:0 1:2 3:0 0:1 0:2 0:1 0:0 1:2 2:1 3:1 1:1 1:0 3:2 3:0 0:1 1:1 1:1
    Crystal Palace 1:0 1:1 2:2 1:2 0:0 0:3 1:1 2:0 0:0 1:2 0:0 0:1 1:1 4:0 1:0 0:0 1:0 2:1 1:1 1:1 1:1 0:2 1:0
    Doncaster Rovers 1:3 1:3 0:1 0:0 1:1 0:1 0:3 1:2 0:3 2:1 1:1 1:3 2:3 0:0 1:1 3:4 2:0 1:1 1:2 1:0 1:1 1:0 1:1
    Brighton & Hove Albion 1:1 2:2 0:1 2:2 0:1 1:0 3:3 0:1 2:2 1:0 0:0 1:1 3:0 2:2 2:0 2:0 2:0 2:1 2:0 1:3 2:1 3:0 2:0
    FC Southampton 4:1 2:2 1:0 1:1 1:3 3:2 3:1 2:0 1:0 0:2 2:1 3:0 1:1 4:0 0:1 2:2 2:0 4:0 4:0 2:0 2:0 3:0 2:1
    Peterborough United 1:1 3:1 0:2 4:3 3:1 0:1 2:3 2:1 0:3 1:0 0:1 1:1 7:1 2:2 3:0 0:3 3:4 1:0 3:2 2:1 1:2 1:2 1:3

    Play-off-Spiele[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

      Halbfinale (Hinspiel/Rückspiel/Gesamt) Finale im Wembley-Stadion
                         
    6  Cardiff City 0 0 0  
    3  West Ham United 2 3 5  
      3  West Ham United 2
      5  FC Blackpool 1
    5  FC Blackpool 1 2 3
    4  Birmingham City 0 2 2  

    Torschützenliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    Spieler[2] Verein Tore
    1. EnglandEngland Rickie Lambert FC Southampton 27
    2. PortugalPortugal Ricardo Vaz Tê FC Barnsley/West Ham United 20
    3. EnglandEngland Billy Sharp Doncaster Rovers/FC Southampton 19
    4. SchottlandSchottland Ross McCormack Leeds United 18
    5. EnglandEngland Charlie Austin FC Burnley 16
    = EnglandEngland Matty Fryatt Hull City =
    = JamaikaJamaika Marlon King Birmingham City =
    = EnglandEngland Kevin Phillips FC Blackpool =
    9. EnglandEngland Darius Henderson FC Millwall 15
    = EnglandEngland David Nugent Leicester City =
    = EnglandEngland Jay Rodriguez FC Burnley =

    Auszeichnungen während der Saison[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    Monat Trainer des Monats[3] Spieler des Monats[4]
    August 2011 UruguayUruguay Gus Poyet (Brighton & Hove Albion) NiederlandeNiederlande Marvin Emnes (FC Middlesbrough)
    September 2011 EnglandEngland Tony Mowbray (FC Middlesbrough) EnglandEngland Matthew Bates (FC Middlesbrough)
    Oktober 2011 IrlandIrland Chris Hughton (Birmingham City) EnglandEngland Nathaniel Clyne (Crystal Palace)
    November 2011 SchottlandSchottland Malky Mackay (Cardiff City) EnglandEngland Billy Sharp (Doncaster Rovers)
    Dezember 2011 EnglandEngland Tony Mowbray (FC Middlesbrough) SchottlandSchottland Alex Pearce (FC Reading)
    Januar 2012 IrlandIrland Chris Hughton (Birmingham City) EnglandEngland Curtis Davies (Birmingham City)
    Februar 2012 EnglandEngland Brian McDermott (FC Reading) AustralienAustralien Adam Federici (FC Reading)
    März 2012 EnglandEngland Brian McDermott (FC Reading) EnglandEngland Garath McCleary (Nottingham Forest)
    April 2012 WalesFlag of Wales (1959–present).svg Kenny Jackett (FC Milwall) PortugalPortugal Ricardo Vaz Tê (West Ham United)

    Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    1. Saison 2011/12. In: wildstat.com. Abgerufen am 15. April 2018.
    2. Torschützenliste (The Football League)
    3. Manager of the Month (Memento des Originals vom 24. September 2014 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.football-league.co.uk (The Football League)
    4. Player of the Month (Memento des Originals vom 9. Februar 2011 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.football-league.co.uk (The Football League)