Football League First Division 1897/98

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Football League First Division 1897/98
Logo der Football League bis 1988
Meister Sheffield United
Pokalsieger Nottingham Forest
Absteiger keiner
Mannschaften 16
Spiele 240
Tore 724  (ø 3,02 pro Spiel)
Torschützenkönig Fred Wheldon (Aston Villa)
Football League First Division 1896/97

Die Football League First Division 1897/98 war die zehnte Saison der höchsten englischen Fußballliga. Sie begann am 1. September 1897 und endete am 30. April 1898.

Sheffield United gewann mit fünf Punkten Vorsprung vor dem AFC Sunderland erstmals in der Vereinsgeschichte die englische Meisterschaft. Aufgrund der Ligaerweiterung von 16 auf 18 Mannschaften in der Folgesaison 1898/99 musste kein Verein absteigen. Hinzu kommen sollten die beiden Zweitligaaufsteiger FC Burnley und Newcastle United.

Insgesamt kamen 371 Spieler zum Einsatz, wobei The Wednesday mit 19 die wenigsten und der FC Liverpool mit 29 die meisten Akteure in Ligapartien aufboten. 158 Neulingen standen 108 Fußballer entgegen, die in der Saison 1897/98 letztmals zum Zuge kamen. 21 Spieler konnten alle 30 Ligapartien ihres Vereins bestreiten.

Abschlusstabelle[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Pl. Verein Sp. S U N Tore Quote Punkte EgS
 1. Sheffield United  30  17  8  5 056:310 1,81 42:18 23
 2. AFC Sunderland  30  16  5  9 043:300 1,43 37:23 20
 3. Wolverhampton Wanderers  30  14  7  9 057:410 1,39 35:25 22
 4. FC Everton  30  13  9  8 048:390 1,23 35:25 22
 5. The Wednesday  30  15  3  12 051:420 1,21 33:27 19
 6. Aston Villa (M, P)  30  14  5  11 061:510 1,20 33:27 24
 7. West Bromwich Albion  30  11  10  9 044:450 0,98 32:28 21
 8. Nottingham Forest  30  11  9  10 047:490 0,96 31:29 24
 9. FC Liverpool  30  11  6  13 048:450 1,07 28:32 29
10. Derby County  30  11  6  13 057:610 0,93 28:32 22
11. Bolton Wanderers  30  11  4  15 028:410 0,68 26:34 25
12. Preston North End  30  8  8  14 035:430 0,81 24:36 26
13. Notts County (N)  30  8  8  14 036:460 0,78 24:36 25
14. FC Bury  30  8  8  14 039:510 0,76 24:36 23
15. Blackburn Rovers  30  7  10  13 039:540 0,72 24:36 28
16. FC Stoke  30  8  8  14 035:550 0,64 24:36 25
  • Englischer Meister
  • (M) Englischer Meister 1896/97
    (P) FA-Cup-Sieger 1896/97
    (N) Neuaufsteiger aus der Football League Second Division 1896/97
    EgS eingesetzte Spieler

    Ergebnistabelle[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    In der linken Spalte sind die Heimmannschaften aufgelistet.[1]

    AST BLA BOL BUY DER EVE LIV NOF NOC PNE SHU STO SUN WED WBA WOL
    Aston Villa 5:1 3:2 3:1 4:1 3:0 3:1 2:0 4:2 4:0 1:2 1:1 4:3 5:2 4:3 1:2
    Blackburn Rovers 4:3 1:3 1:1 1:1 1:1 2:1 1:1 0:1 1:0 1:1 1:1 2:1 1:1 1:3 2:3
    Bolton Wanderers 2:0 1:2 0:0 3:3 1:0 0:2 2:0 1:0 1:0 0:1 2:1 1:0 0:3 2:0 2:1
    FC Bury 1:2 1:0 2:1 4:0 0:1 0:2 2:2 0:0 1:0 2:5 3:3 1:0 3:0 3:2 2:1
    Derby County 3:1 3:1 1:0 2:2 5:1 3:1 5:0 1:2 3:1 1:1 4:1 2:2 1:2 3:2 3:2
    FC Everton 2:1 1:1 2:1 4:2 3:0 3:0 2:0 1:0 1:1 1:4 1:1 2:0 1:0 6:1 3:0
    FC Liverpool 4:0 0:1 1:1 2:2 4:2 3:1 1:2 2:0 0:0 0:4 4:0 0:2 4:0 1:1 1:0
    Nottingham Forest 3:1 3:1 2:0 3:1 3:4 2:2 2:3 1:1 4:1 1:1 3:1 1:1 1:0 0:1 1:1
    Notts County 2:3 0:0 1:2 2:1 1:1 3:2 3:2 1:3 1:1 1:3 4:0 0:1 0:0 2:2 2:2
    Preston North End 3:1 1:4 0:0 2:1 5:0 1:1 1:1 3:0 3:1 1:3 0:0 2:0 2:0 1:1 1:2
    Sheffield United 1:0 5:2 4:0 1:1 2:1 0:0 1:2 1:1 0:1 2:1 4:3 1:0 1:1 2:0 2:1
    FC Stoke 0:0 2:1 2:0 3:1 2:1 2:0 2:2 1:2 2:0 1:2 2:1 0:1 2:1 0:0 0:2
    AFC Sunderland 0:0 2:1 2:0 2:1 2:1 0:0 1:0 4:0 2:0 1:0 3:1 4:0 1:0 0:2 3:2
    The Wednesday 3:0 4:1 3:0 3:0 3:1 2:1 4:2 3:6 3:1 2:1 0:1 4:0 0:1 3:0 2:0
    West Bromwich Albion 1:1 1:1 2:0 1:0 3:1 2:2 2:1 2:0 0:3 3:1 2:0 2:0 2:2 0:2 2:2
    Wolverhampton Wanderers 1:1 3:2 2:0 3:0 2:0 2:3 2:1 0:0 3:1 3:0 1:1 4:2 4:2 5:0 1:1

    Torschützenliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    Spieler Verein Tore Spiele
    1 EnglandEngland Fred Wheldon Aston Villa 23 26
    2 EnglandEngland Fred Spiksley The Wednesday 17 31
    3 EnglandEngland Steve Bloomer Derby County 15 23
    4 SchottlandSchottland Laurie Bell FC Everton 12 23
    = EnglandEngland Walter Bennett Sheffield United = 26
    = EnglandEngland Jimmy Settle FC Bury = 26
    7 EnglandEngland Ben Garfield West Bromwich Albion 12 27

    Die Meistermannschaft von Sheffield United[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    In der folgenden Aufstellung wurden alle Spieler aufgelistet, die während der Saison 1897/98 für Sheffield United in einem Ligaspiel zum Einsatz kamen. Es muss beachtet werden, dass im englischen Fußball zumeist eine Mindestanzahl von Spielen vorausgesetzt wird, um die offizielle Meistermedaille entgegennehmen zu dürfen. Da hinsichtlich der konkreten Regelung vor Einführung der Premier League Unklarheit herrscht, wurden all die Spieler mit einem Sternchen (*) versehen, die wegen ihres geringen Beitrags mutmaßlich keine Meistermedaille erhalten haben. In Klammern sind die Anzahl der Einsätze sowie die dabei erzielten Tore genannt.

    1. Sheffield United
    Sheffield United.svg

    Jack Almond (20/7) | Walter Bennett (26/12) | John Blair* (1/0) | Albert Bradshaw* (1/0) | Bob Cain (30/0) | John Cunningham (24/7) | William Henry Foulke (29/0) | Archibald French* (1/0) | Ralph Gaudie* (6/2) | George Hedley* (2/0) | Harry Howard* (3/0) | Raby Howell (24/0) | Thomas Jenkinson* (2/0) | Harry Johnson (10/2) | Neil Logan* (5/4) | Kenny McKay (25/5) | Tom Morren (26/2) | David Morton* (2/0) | Ernest Needham (29/8) | Fred Priest (28/4) | Harry Thickett (29/0) | Henry White* (6/0) | Mick Whitham* (1/0).

    „Testspiele“[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    Vor der automatischen Auf- und Abstiegsregel zwischen der erstklassigen First Division und der zweitklassigen Second Division, die erstmals zum Abschluss der Saison 1898/99 griff, hatten sich potentielle Aufsteiger aus der Second Division in Play-off-gleichen „Testspielen“ zu bewähren. Auch war eine Teilnahme an dem Spielbetrieb abhängig von einem Wahlprozedere des Ligaverbands, der über eine eventuelle Teilnahme eines Vereins zu entscheiden hatte. Auch in der Saison 1897/98 kam es zunächst zu Testspielen zwischen den beiden Erstligisten Blackburn Rovers und FC Stoke sowie den Zweitligisten FC Burnley und Newcastle United, bevor die Football League entschied, unabhängig von dem Ausgang, die Liga auf 18 Vereine zu erweitern.

    Pl. Verein Sp. S U N Tore Quote Punkte
     1. FC Stoke  4  2  1  1 004:200 2,00 05:30
     2. FC Burnley  4  2  1  1 005:300 1,67 05:30
     3. Newcastle United  4  2  0  2 009:600 1,50 04:40
     4. Blackburn Rovers  4  1  0  3 005:120 0,42 02:60
    Datum Ergebnis


    20. April 1898 Newcastle United 2:1  FC Stoke
    21. April 1898 Blackburn Rovers 1:3  Blackburn Rovers
    23. April 1898 FC Burnley 2:0  Blackburn Rovers
    23. April 1898 FC Stoke 1:0  Newcastle United
    26. April 1898 FC Burnley 0:2  FC Stoke
    28. April 1898 Blackburn Rovers 4:3  Newcastle United
    30. April 1898 Newcastle United 4:0  Blackburn Rovers
    30. April 1898 FC Stoke 0:0  BlackFC Burnley

    Spielerwechsel während der Saison[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    Spieler von Verein Spiele zu Verein Spiele
    Alex Raisbeck FC Stoke 4 FC Liverpool 1
    Jimmy McGeachan Bolton Wanderers 2 FC Stoke 4
    John Leonard Derby County 1 Notts County 1
    John Miller Derby County 4 Bolton Wanderers 8
    Rab Howell Sheffield United 240 FC Liverpool 2
    Tom Bradshaw FC Sunderland 140 Nottingham Forest 2
    Tom Wilkes Aston Villa 5 FC Stoke 5

    Tom Wilkes wechselte erst auf Leihbasis zum FC Stoke, bevor er in der folgenden Saison fest für den FC Stoke verpflichtet wurde.

    Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    • Michael Joyce: Football League Players’ Records, 1888 to 1939. SoccerData, Beeston 2002, ISBN 1-899468-63-3.
    • Denis Clarebrough, Andrew Kirkham: Complete Record of Sheffield United 1889–1999. Sheffield United Football Club, Sheffield 1999, ISBN 0-9508588-2-X.

    Einzelnachweise und Fußnoten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    1. Kreuztabelle der englischen Football League First Division 1897/1898 (Fussballdaten.de)