Football League One 2014/15

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Football League One 2014/15
Meister Bristol City
Aufsteiger Bristol City
Milton Keynes Dons
Preston North End
Absteiger Notts County
Crawley Town
Leyton Orient
Yeovil Town
Mannschaften 24
Spiele 552
Tore 1464  (ø 2,65 pro Spiel)
Zuschauer 3.884.414  (ø 7037 pro Spiel)
Torschützenkönig Joe Garner, 25 Tore
Football League One 2013/14
Football League Championship 2014/15

Die Football League One 2014/15 war die 11. Spielzeit der englischen Football League One als dritthöchste englische Spielklasse hinter der Premier League und der Football League Championship sowie gleichzeitig die 23. Saison der zweithöchsten Spielklasse der Football League nach Einführung der Premier League im Jahr 1992. Sie startete am 9. August 2014. Der letzte Spieltag war der 2. Mai 2015. Die beiden bestplatzierten Vereine, Bristol City und Milton Keynes Dons, stiegen direkt in die Football League Championship auf, die Vereine auf den Plätzen drei bis sechs spielten im Play-off-Modus um den dritten Aufstiegsplatz. Das Play-off-Endspiel gewann der Drittplatzierte Preston North End. Absteigen mussten Notts County, Crawley Town, Leyton Orient und Yeovil Town.

Abschlusstabelle[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. Bristol City  46  29  12  5 096:380 +58 99
 2. Milton Keynes Dons  46  27  10  9 101:440 +57 91
 3. Preston North End  46  25  14  7 079:400 +39 89
 4. Swindon Town  46  23  10  13 076:570 +19 79
 5. Sheffield United  46  19  14  13 066:530 +13 71
 6. FC Chesterfield (N)  46  19  12  15 068:550 +13 69
 7. Bradford City  46  17  14  15 055:550  ±0 65
 8. AFC Rochdale (N)  46  19  6  21 072:660  +6 63
 9. Peterborough United  46  18  9  19 053:560  −3 63
10. Fleetwood Town (N)  46  17  12  17 049:520  −3 63
11. FC Barnsley (A)  46  17  11  18 062:610  +1 62
12. FC Gillingham  46  16  14  16 065:660  −1 62
13. Doncaster Rovers (A)  46  16  13  17 058:620  −4 61
14. FC Walsall  46  14  17  15 050:540  −4 59
15. Oldham Athletic  46  14  15  17 054:670 −13 57
16. Scunthorpe United (N)  46  14  14  18 062:750 −13 56
17. Coventry City  46  13  16  17 049:600 −11 55
18. Port Vale  46  15  9  22 055:650 −10 54
19. Colchester United  46  14  10  22 058:770 −19 52
20. Crewe Alexandra  46  14  10  22 043:750 −32 52
21. Notts County  46  12  14  20 045:630 −18 50
22. Crawley Town  46  13  11  22 053:790 −26 50
23. Leyton Orient  46  12  13  21 059:690 −10 49
24. Yeovil Town (A)  46  10  10  26 036:750 −39 40
(A) Absteiger aus der Football League Championship 2013/14
(N) Neuaufsteiger aus der Football League Two 2013/14

Play-off-Spiele[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  Halbfinale Finale im Wembley-Stadion (24. Mai 2015)
                     
6  FC Chesterfield 0 0 0  
3  Preston North End 1 3 4  
  3  Preston North End 4
  4  Swindon Town 0
5  Sheffield United 1 5 6
4  Swindon Town 2 5 7  

Torschützen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Pl. Spieler Verein Tore
1 EnglandEngland Joe Garner Preston North End 25
2 EnglandEngland Ian Henderson AFC Rochdale 22
3 IrlandIrland Eoin Doyle FC Chesterfield 21
4 IrlandIrland Andrew Williams Swindon Town 20
5 NordirlandNordirland William Grigg Milton Keynes Dons 19
EnglandEngland Izale McLeod Crawley Town
7 EnglandEngland Aaron Wilbraham Bristol City 18
8 WalesWales Tom Bradshaw FC Walsall 17
EnglandEngland Matt Done Sheffield United
10 EnglandEngland Dele Alli Milton Keynes Dons 16
EnglandEngland Cody McDonald FC Gillingham

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]